Viedeoaufnahmen von Spielen am Pc unter Win 98

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Obsession, 3. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Obsession

    Obsession ROM

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich suche schon seit längerem ein Programm mit dem ich unter Windows 98 meinen Pc-Bilödsachirm sozusagen als Video aufnehmen kann. Habe mehrere Programme für Xp etc. gefunden aber für Win 98 leider gar nix. Deswegen schreibe ich. Ich wollte das Programm dafür benutzen um von einem Computerspiel den Screen aufzunehmen (Fullscreen während des Spielens).

    Wäre voll lieb wenn ihr mir helfen könntet, am besten was Free oda Shareware mäßiges denn für meinen Zweck den ich damit versuche zu lösen möchte ich nicht extra was bezahlen.

    Mfg Obsession
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Die Windows-Encoder Reihe ist dafür geeignet. Nur ob die unter einem so antiken Betriebssystem läuft ....
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Mannomann, bei manchen ist der Realitatsverlust echt extrem...
    Was ist denn dann für Dich das römische Reich?

    Sooo alt ist dann Windows 98 auch noch nicht.
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    ... und ich bin der achte!
     
  5. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Yo!


    Bei dieser Geschichte empfielt sich eigentlich garkein Aufzeichnungsprogramm da es doch sehr an der Systemperformance zieht. Der Rechner hat ja schon genügend mit dem eigentlichen Game zu tun. Aber sehr gut soll es mit "Fraps" gehen. Die Sache mit dem Sound wäre da ja auch noch.

    Ich persönlich bevorzuge den Umweg über den VCR. Keine Systembelastung, 1 A Bild- u. Tonqualität. Vorraussetzung ist natürlich eine Grafikkarte mit TV-Out sowie TV-Karte oder Grafikkarte mit Composite Eingang. Man braucht auch einen speziellen SCART-Adapter wo man das gelbe Videokabel anschliessen kann. Fürs Audio benötigt man einen "Y-Adapter" (3,5 Klinke auf Stereo Chinch).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen