1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Viele Fragen zum Arbeitsspeicher (RAM)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von M.W., 20. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M.W.

    M.W. ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Ich habe einen Aldi-PC 2,6GH.Jetzt möchte ich meinen Arbeitsspeicher (258MB RAM) erweitern.Ich habe noch nie einen PC aufgeschraubt!
    Wie funktioniert die Installation der Hardware bzw. Software,wo kann ich Arbeitsspeicher kaufen,addiert sich der Arbeitsspeicher zu meinem alten(256MB) und mit welchen Preisen muss ich rechnen?(bis über 1GB)

    Ps:Bitte einfach erklärt.
     
  2. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    .....was soll das?....du freust dich doch immer,wenn du dein gefährliches Halbwissen weiter geben kannst
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und wer die Forumssuche benutzt, der hätte erst gar nicht posten müssen ...
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=109430 , http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=109387 , http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=103292 , http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=105962 ,
     
  4. PoorSurfer

    PoorSurfer Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    174
    Hallo!
    Wenn du noch nie einen PC von innen gesehen hast wäre es empfehlenswert wenn jemand dabei wäre der zumidnest schon mal einen PC gesehen hat!
    Da du aber nur den Ram aufrüsten willst und das so ziemlich der einfachste Aufrüstvorgang ist kannst du es im Prinzip auch alleine machen!
    kaufen kannst du Arbeitsspeicher in jedem Computergeschäft (arlt, k&m etc...) in vielen Elektronik geschäften (Saturn, Mediamarkt etc.) hier jedoch zu zu hohen Preisen! Oder natürlich in Onlineshops wie www.mindfactory.de oder www.funcomputer.de!
    Empfehlen würde ich Infineon DDR333 (heißt auch PC2700)!

    Leider weiß ich nicht wieviele Speicherbänke dein PC hat, aber ich denke wenn du entweder 256MB dazukaufst oder 512MB dazukaufst, dürfte das für den Normalgebrauch gut ausreichen, und ein weiterer Speicherriegel passt auf jeden Fall auch noch dazu!

    256MB DDR333 Infineon kosten <40Euro (onlinshops)
    512MB DDR333 Infineon kosten ca. 75Euro (onlineshops)

    Gruß poor

    Hoppla ganz vergessen: Du wolltest ja noch wissen wie man Ram einbaut!
    Also eigentlich recht einfach:
    1.) PC vom Strom trennen (Netzkabel ziehen oder Netzteil ausschalten am Schalter hinten)
    2.) Vor allen Arbeiten mit elektronischen Bauteilen, eine blanke Stelle der heizung oder des PC-Gehäuses (solange das netzkabel noch angeschlossen ist) anfassen
    3.) PC aufschrauben
    4.) Arbeitsspeicher in einen freien Speicherslot (auf dem Mainboard) einsetzen, dazu Die weißen Klammern am Rand nach außen klappen, Markierung des Ram beachten (Lücke unten zwischen den Kontakten), Ram in den Slot hineindrücken bis die Klammern schließen
    5.) PC anschließen, beim booten wird der Arbeitsspeicher hochgezählt, stimmt die neue Größe mit der angezeigten überein, kannst du den PC wieder zuschrauben! Wenn nicht musst den den Sitz vom Ram nochmal überprüfen!
    Evtl könnte es zu Problemen kommen wenn du Ram von unterschiedlichen Herstellern einsetzt! Also bei Problemen evtl auch mal nur den neuen alleine testen!
    [Diese Nachricht wurde von PoorSurfer am 20.05.2003 | 14:29 geändert.]
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    zum arbeitsspeicher findest du hier einen guten bericht:

    http://www.computer-tutorial.de/process/ram.html

    was die aufrüstung auf deinem pc betrifft, auch mal einen blick ins handbuch werfen, da steht nämlich drin, womit du aufrüsten musst, und wie groß der arbeitsspeicher insgesamt auf deinem pc sein darf damit er auch noch ordnungsgemäß angesprochen wird.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen