Viele JPEGs -> eine PDF-Datei

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Steffy, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe ein Handbuch eingescannt (~40 Seiten) und nun eine Menge JPEG-Dateien (OCR war nicht möglich). Nun möchte ich diese JPEGs in EINE PDF-Datei einbinden. Wie mache ich dies möglichst geschickt?

    Ein Auslesen des Textes mit Hilfe von OCR-Software entfällt, da ich auch die Bilder auf den Seiten brauche.

    Viele Grüße,


    Steffi
     
  2. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
  3. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Danke Michael, aber das ist für mich erstmal keine Lösung, da ich ja irgendwie die Bilder ja drucken muß, sprich: in einer Anwendung bereits in Seitenform vorliegen haben muß. Wie soll das gehen? Ich will die Dinger nicht in Word einbinden, weil dann ja Rand übersteht etc. ...
     
  4. gerald_b

    gerald_b Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    259
    Hi,


    da Du nicht alle in WORD einbinden willst, hier mein Vorschlag:

    verwende PDF995 und PDFEdit995 (Link: http://www.pdf995.com/ ) zur Erzeugung EINER PDF-Datei.

    Voraussetzung: Installation von Ghostscript (Link: http://www.cs.wisc.edu/~ghost/doc/AFPL/get814.htm )

    Nach der Installation der Programme (zuerst PDF995, dann PDFEdit995) aktivierst Du in den Optionen von PDF995 "Druckausgabe in eine Datei" o.ä.. Danach druckst Du Deine JPEG-Quelldaten mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf den PDF995-Drucker. -> und schon hast Du EIN Dokument mit allen Seiten.

    Mit Signature995 (ebenfalls auf den Seiten von PDF995) kannst Du noch die Rechte am Dokument einstellen (drucken, Inhalt kopieren,...).



    Viel Erfolg

    Gerald
     
  5. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Du erstellst einfach ein Tabelle mit den Bildern und druckst es danach als PDF Datei aus.
     
  6. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
  7. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Danke erstmal für die Antworten, werde mal reinschaun!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen