1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Viele JPEGs -> eine PDF-Datei

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Steffy, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffy

    Steffy Kbyte

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe ein Handbuch eingescannt (~40 Seiten) und nun eine Menge JPEG-Dateien (OCR war nicht möglich). Nun möchte ich diese JPEGs in EINE PDF-Datei einbinden. Wie mache ich dies möglichst geschickt?

    Ein Auslesen des Textes mit Hilfe von OCR-Software entfällt, da ich auch die Bilder auf den Seiten brauche.

    Viele Grüße,


    Steffi
     
  2. Michaell

    Michaell Kbyte

  3. Steffy

    Steffy Kbyte

    Danke Michael, aber das ist für mich erstmal keine Lösung, da ich ja irgendwie die Bilder ja drucken muß, sprich: in einer Anwendung bereits in Seitenform vorliegen haben muß. Wie soll das gehen? Ich will die Dinger nicht in Word einbinden, weil dann ja Rand übersteht etc. ...
     
  4. gerald_b

    gerald_b Kbyte

    Hi,


    da Du nicht alle in WORD einbinden willst, hier mein Vorschlag:

    verwende PDF995 und PDFEdit995 (Link: http://www.pdf995.com/ ) zur Erzeugung EINER PDF-Datei.

    Voraussetzung: Installation von Ghostscript (Link: http://www.cs.wisc.edu/~ghost/doc/AFPL/get814.htm )

    Nach der Installation der Programme (zuerst PDF995, dann PDFEdit995) aktivierst Du in den Optionen von PDF995 "Druckausgabe in eine Datei" o.ä.. Danach druckst Du Deine JPEG-Quelldaten mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf den PDF995-Drucker. -> und schon hast Du EIN Dokument mit allen Seiten.

    Mit Signature995 (ebenfalls auf den Seiten von PDF995) kannst Du noch die Rechte am Dokument einstellen (drucken, Inhalt kopieren,...).



    Viel Erfolg

    Gerald
     
  5. Michaell

    Michaell Kbyte

    Du erstellst einfach ein Tabelle mit den Bildern und druckst es danach als PDF Datei aus.
     
  6. ulrik

    ulrik Kbyte

  7. Steffy

    Steffy Kbyte

    Danke erstmal für die Antworten, werde mal reinschaun!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen