1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Vielen Dank hat geklappt

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Martin29264, 25. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vielen dank erst mal für die Tipps die ich bekommen habe.
    Windows läft wieder seit ich alles neu Installiert habe.
    Doch eine Frage habe ich nun noch.
    Da meine Festplatte Portionier (Partitioniert) ist, macht es da Sinn Anwendungen wie T-online, Norton Anti Virus auf D: zu verschieben um längere Download Zeiten zu vermeiden um es zu aktualisieren nach einer Komplett Sanierung.
    Denn Format C hat nur C formatiert der Rest war noch da. Hat mich gefreut doch ich mußte 3 Stunden im Netz bleiben um NAV und T-online auf den alten neuen Stand zu bringen.
    Vielen dank schon mal.
    Martin
     
  2. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Norton ist u.a. immer unter C: Gemeinsame Dateien vorhanden und in einigen Windowsdateien. Solltest Du C: formatieren, läuft
    Norton unter D: auch nicht mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen