Vier Tools zum Aufzeichnen von Internet-Radio

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 28. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Würde die PC-Welt auch mal lang und breit darüber berichten, dass es sich bald ausgerippt haben könnte. Wenn am dem 1.4.05 die neuen Gebühren und Vorschriften der GVL in Kraft treten werden nicht nur viele Sender dicht machen müssen, sondern auch die Titel oft ausblenen müssen (wenn ab 128kps gestreamt wird) Aber ne, lieber berichtet man zum huntertausendesten mal über Rippingprogramme.
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    wieviele der Radio-Stationen sitzen in Deutschland?? 1%? ...eben :D
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    weniger ... und wenn man die brauchbaren deutschen streams anschaut sind wir im Promille bereich :D

    mfg
     
  4. Seht Ihr? Wieder etwas, wo uns das Ausland um Galaxien voraus ist. Hier wird restlos Alles niedergemacht. Früher war Dutschland Technologieführer auf der Welt. Heute ist es ein Abklatsch.

    Meine neue Minolta: Made in China
    Mein W-Lan-Router: Made in China
    Mein Motherboard, Grafikkarte, Soundkarte, DVD-LW und Brenner und restlos alles aus hochwertiger Technik: Made in China.

    Freunde, das wird noch lustig die kommenden Jahre, das hält so nicht mehr lange.

    HD
     
  5. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Meine Maus und meine Tastatur Made in Germany
    Mein Prozessor (CPU) Made in Dresden (Germany
    Meine Terratec grafik und meine Terratecsoundkarte Made in Germany
    Mein Monitor Made in Germany
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    "Made in China" heisst dass es dort gefertigt wurde. Die Technologie kommt aber meist nicht aus den "Produktionstätten" in China; Made in China ist leider meist ein anderen Begriff für schlecht bezahlte Arbeit unter oftmals menschenunwürdigen Bedingungen.

    mfg
     
  7. vampir-biber

    vampir-biber Kbyte

    Der Porsche meines Arbeitskollegen: Made in Germany
    Meine Tissot Uhr: Made in Switzerland
    Meine Tastatur&Maus: Made in Switzerland
    Die besten Firmenautos der Welt: Made in Germany
    Guter Wein: Made in France, Made in Spain
    Grösster Genericakonzern: HQ in Switzerland
    Grösster ziviles Passagierflugzeug: Made in France
    Dichtestes Universität Land: Switzerland
    Abartigste Pelz-"Fabrik": China
    und so weiter

    soviel zum kommentar von hansdieterlang
     
  8. knop290

    knop290 Kbyte

    ...made in ***
    ...made in ****
    ...made in .......

    Soll das hier so weiter gehen?
    Wie war noch gleich das Ursprungsthema?
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Auch wenn's Off-Topic ist:
    Das ist schon seeehr lange her!
     
  10. tom.stein

    tom.stein Byte

    Auch so kann man Deutschland kaputt reden!

    Deutschland ist immer noch in einigen Bereichen(!!!) Technologieführer, sonst hätten wir bei diesen ach so schlimmen Sozialabgaben schon längst keinen einzigen Investor mehr im Lande.

    Deutschland war noch nie in allen Bereichen Technologieführer (das maßen sich nur gerne die Amerikaner ohne Blick auf ihr tatsächliches Know How an).

    Und was unsere verhassten Politiker angeht: Wir haben sie gewählt - die aktuelle Regierung sogar in Kenntnis dessen, was sie 4 Jahre lang vorher schon gezeigt haben. Also meckert nicht, sondern wählt anders.

    Ciao, Tom
     
  11. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    welche Investoren :D
    Es investiert doch keiner mehr in Deutschland.

    mfg
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Ja, Allgäuer Käse. Unschlagbar.
    Aber sonst?
    Und ob diese Technologie richtungsweisend ist... Naja...

    Haben wir denn?
    Wann kam der letzte?
    Und wieviele sind wieder weg?
    Hm...

    Wen denn?
    CDU/CSU? Sind genau die gleichen Verbrecher. Korrupt ohne Ende.
    KPD? Ist doch schon lange, dank Demokratie, verboten...
    NPD? Darf man das denn noch?
    DVU? Auch schon verboten,oder doch noch nicht?...
    FDP? Kriecher...
    Grüne? ROTFLBTC
    PDS? Die opponieren doch inzwischen auch nur.

    Was bleibt?
    Vorschläge?
     
  13. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Mit dem eigentlichen Thema nichts, er hat nur auf eine Aussage von tom.stein geantwortet. Was ist daran auszusetzen?

    Unterlaß bitte deine ewigen Stänkereien gegen andere User (insbesondere Antidepressiva). Wenn er dir nicht passt, dann setz ihn auf deine Ignorierliste, dann kannst du seine Beiträge auch nicht mehr sehen.
     
  14. Hiz

    Hiz ROM

    Um hier mal wieder auf das eigentliche Thema dieses Threads zu kommen ...
    Von Radiosendern aufzunehmen war früher schon recht nervig, da man ständig Lieder ohne richtigen Anfang oder Ende hatte. Und dann die Schneiderei, um das Reingequassel der Moderatoren irgendwie noch zu entfernen...

    Gibt es denn endlich auch mal ein Tool, mit dem man den Radiostream von Musicmatch aufnehmen kann? Dort kann ich mir nämlich ziemlich genau aussuchen, was ich hören will und das vom exakten Liedanfang bis -ende.

    Wäre klasse, wenn hier jemand von den "Politikern" dazu was wüsste ... :p

    Vielen Dank!
    ..::HIZ::..
     
  15. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

  16. Hiz

    Hiz ROM

    Wow !! Das ging aber flink :) Solche schnellen Antworten wirken wirklich gegen Depressionen ;) Vielen Dank!!!!!
     
  17. Wiupiuwiu

    Wiupiuwiu Kbyte

    Warum werden kostenlose Angebote immer totgeschwiegen?
    Der Streamripper kann alles und ist kostenlos:
    http://streamripper.sf.net
     
  18. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    ???
    Häh?
    Wie jetzt?
    Seit wann kostet der no23 etwas?
    Und noch dazu ist er NICHT nur auf's Streamrippen beschränkt...
     
  19. gezuru

    gezuru Byte

    hey der streamripper ist geil! geht super und hat auch weniger bekannte titel in der senderliste. ausserdem ist die tonqualität gut und die titel werden auch in die id3 tags geschreiben!
     
  20. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Wer will das jetzt wissen? (nach 1,5 Jahren)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen