Vierecke anstelle Buchstaben im Grafikprogramm

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Niva, 27. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niva

    Niva ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    vielleicht kann jemand helfen?

    Habe Adobe indesign 2.0 installiert. Habe selbst win98. Sobald das Programm öffnet und die typischen Meldungen (Laden und zertifizieren ...) kommen, zeigt er anstelle der Buchstaben nur viereckige Nullen an. Dasselbe dann im Programm ansich. Die Menüleiste ist ok -> kann man alles lesen. Nur direkt in den Fenstern zeigt er die ganzen Nullen an.

    Am Grafik-Programm kanns nicht liegen. Ein Freund von mir benutzt auch Win98 und da funzt es ohne Probleme. Ich denke, es liegt an meinem Windows.
    Auch andere Programme von Adobe funktionieren ohne Probleme.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Niva
     
  2. Niva

    Niva ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Hi googlehopf,

    was meinst du genau?

    Wo und wie soll ich die Schriftart auswählen? Im Programm Indesign direkt? Oder irgendwo Windows selbst zuweisen?
    Verstehe Dich nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen