Viren-Infektion bei Win-Update

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Kniggie, 20. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kniggie

    Kniggie ROM

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2
    Servus,
    habe leider keinen Thread hierzu gefunden deshalb frage ich mal so rum.
    Habe vor kurzem eine neue Festplatte in meinen Rechner eingebaut, dann Win2k drauf gespielt und dazu lediglich die T-Online Software.
    Nachdem der Rechner online war habe ich sofort Win-Update gestartet um alles auf den neuesten Stand zu bringen.
    Während der Installation haben sich dann etliche Viren mitinstalliert, ohne das ich irgendwelche sonstigen Seiten oder anderes geladen habe.
    Wie kommt so etwas und wie kann man Windows updaten und (zumindest teilweise) sicherer machen ohne gleich alle Viren mitzubekommen? Gibts noch irgendwelche Einstellungen (wie etwa der Win NAchrichtendienst) die man aus oder einschalten muss um sicher zu gehen?

    Bin für jeden Tipp dankbar.
    MfG

    Lars
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    @Whisky


    Daher liegt MaxMaster richtig ;)


    salve
     
    whisky gefällt das.
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hab ich überlesen :bet: :heul: :D

    :danke: für den Hinweis - naja vielleicht hilfts mal einem der mit der Forumssuche danach sucht :D
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    MaxMaster hats ja eigentlich schon gesagt, aber hier nochmal ne komplette Anleitung:

    -------
    Auf einem nicht infizierten System den aktuellen Service Pack sowie falls im SP nicht enthalten die Patches gegen Blaster und Sasser runterladen und auf CD brennen.

    - Windows neu installieren (oder ein sauberes Image zurückspielen)
    - die Service Packs und Patches von der CD installieren
    - Unnötige Dienste beenden mit dem Skript von http://www.ntsvcfg.de/
    - Virenwächter installieren (AntiVir und AVG gibts kostenlos)
    - Spybot S&D installieren und das System immunisieren
    - die automatische Windows-Update Funktion aktivieren
    -------
     
  6. BreiteSeite

    BreiteSeite Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    356
    Ich würde mir mit nem PC das UpdatePack für WinZiehen.

    Gibts auf www.winboard.org

    Dann neuinstallieren und sofort das Update pack mit draufhauen.. somit brauchsde schon erstmal keine ungepatchte Verbindung zur WinUpdate Site.

    mfg

    pcweltfanatiker
     
    TheD0CT0R gefällt das.
  7. Kniggie

    Kniggie ROM

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2
    Also erst mal vielen Dank für die schnelle Hilfe. Habe mich schon an die arbeit gemacht und lade Patches runter.
    Gebe dann noch mal Rückmeldung wie´s ausschaut.
    Mfg

    Lars
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen