Viren von Microsoft ?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Gobi2003, 1. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gobi2003

    Gobi2003 Guest

    Hi Leute ich erhalte in der letzten Zeit immer eine Mail mit dem Absender support@microsoft.com, mein Norton Antivirus killt diese dann gleich, da dort immer der Virus W32.Sobig.B@mm drin ist. Will MS die User nerven ? oder fälscht da wer die Mailadresse ? Wäre toll wenn da einer was weis.
     
  2. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    n Quatsch! Als hätten die nicht schon genug Scheiße am Hacken mit ihren Kartellrechtsverfahren. Dazu das Mißtrauen, das Winzigweich aus allen Ecken und Winkeln entgegenschlägt. Wie lange glaubst Du, könnten sie das machen, ohne daß es auffällt? Zwei Tage, \'ne Woche, einen Monat? Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen. Und dann der Image-Schaden: MS-Produkte nicht nur anfällig für Viren, nein, MS verbreitet selbst welche! Von möglichen Schadenersatz- und Schmerzensgeldklagen (und das in den USA!) gar nicht zu reden.
    Bitte verbreite hier keine Latrinenparolen. Es gibt noch Leute, die nehmen sowas glatt für bare Münze. So entstehen dann Gerüchte.
     
  3. windowsbastler

    windowsbastler Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    262
    Jo stimmt, der mailwurm selbst fälscht die addy, aba ich kann mir uch gut vorstellen dat microsoft ab un zu per zufall ausgewählte mailaddys anschreibt mir viren um irgendwat zu testen oda rauszubekommen
     
  4. CChristian

    CChristian Guest

    DIE Mailadresse kannst Du getrost vom Mailprogramm blocken lassen. Microsoft hat klargestellt, dass über diese Adresse keinerlei Infos oder Updates zu erwarten sind:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,251329,00.html

    Gruß
    CChristian
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Der Mailwurm selbst fälscht die Adresse. Ist seit geraumer Zeit bekannt.
     
  6. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    windows ist doch ein virus :-D

    ach was, adresse kann man sehr leicht fälschen, also was solls ;-)

    einfach löschen und das wars
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen