Viren/Würmer wegbekommen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von cheeto, 27. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheeto

    cheeto ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hi an alle,
    ein kollege hat sich letzt mehrere Viren eingefangen bzw auch würmer. Er hat von Norton das Komplettpacket, der kriegt die aber nicht runter. Er hat jetzt formatiert usw, was aber logischerweise nichts bringt. Wie könnte er seinen rechner wieder 100%ig Clean bekommen? Es sind alle Mittel recht
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ääähh, was? Das ist das EINZIGE Mittel, das 100%ig hilft.
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Beim Formatieren wird der Inhalt der Festplatte gelöscht, inklusive Viren. Hat er vielleicht nur eine Partition gelöscht und auf einer anderen warn noch Viren drauf?
     
  4. cheeto

    cheeto ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Ich hatte mal Babylonia Virus auf dem Rechner, den bekam durch formatieren auch nicht weg, kaum war windows drauf war der wieder da, bis ich F-Prot nahm.

    Deshalb bin ich davon ausgegangen das es nicht hilft. Ich habe bei ihm die Festplatte neu partitioniert somit auch formatiert aber geholfen hat es nicht.
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Da gibt eigentlich nur 2 Gründe:

    - Du gehst mit einem ungepatchten Windows ins Netz

    - Du spielst verseuchte Daten wieder ein
     
  6. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hi
    Könnte sich nicht auch im Bios,ein Virus verlaufen haben... :cool:
     
  7. cheeto

    cheeto ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    ok ich habe ihm auch gesagt das er keine alten Files mehr verwenden soll, er meinte das er das auch nicht getan habe, aber ich werde es ihm nochmal sagen. Das es ur daran liegen kann
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Viren nisten sich nicht im BIOS ein, die machen es höchstens kaputt. Im MBR könnte ein Virus sitzen, aber den kriegt man relativ leicht weg. Mit fdisk /mbr oder fixmbr, je nach Betriebssystem.
     
  9. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    @TO

    wenn dein kumpel windows neugemacht hat dann sollte er diese schritte durcharbeiten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen