Virenproggies starten nimmer

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von schipperke, 5. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    hab seit gestern ein Problem, komm nimmer weiter. Nach einigen unerklärlichen Vorgängen (Tastatur sprach nicht mehr an, Programme haben sich aufgehängt) hab ich versucht, Antivir online zu aktualisieren. Beim Aufruf des Hauptprogrammes ist die kiste dann immer wieder eingefroren. Hab}s deinstalliert, neueste Version gezogen - gleiches Ergebnis. Dann die Testversion von NAV2001 von Symantec gezogen, aktualisiert, läßt sich aber nicht starten. D.h. starten schon, aber kein Virenscan, und Autoprotect läßt sich nicht aktivieren. Neuinstallation mit gleichem Ergebnis. Zonealarm läuft, wenn}s am Anfang mitgeladen wird, wenn ich}s beende und wieder neu laden will, kommt Fehlermeldung und System friert ein. Die Rettungsdisk von NAV findet nichts.
    Kenn einer so}n Virus und wen ja, wie werd ich den ohne Holzhammermethode wieder los? Der Rest des Systems scheint wieder ohne Probs zu laufen, Zonealarm meldet nichts Ungewöhnliches.
    System WinME/IE5.5SP2/Outlook5
    Grüße
    Gerd
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Danke, den link probier ich gleich aus. Klez isses nicht, den hätt ich in der reg gefunden. Aber anscheinend hab ich ihn mittlerweile durch Modifikationen in der reg soweit beschädigt, daß wenigstens der Rest wieder rennt - bis auf die Virenscanner und die Logitech-Tastatur, die immer noch nicht reagiert - erstaunlicherweise nicht mal unter}m Booten. Ne andere Tastatur tut}s aber.
    Die Notfalldisketten von NAV haben leider versagt (waren aktuell).
    Grüße
    Gerd
    Nachtrag: Ergebnis des links: nothing to clean - das Suchen geht weiter
    [Diese Nachricht wurde von schipperke am 05.10.2002 | 22:13 geändert.]
     
  3. pcdoc2000

    pcdoc2000 Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    34
    Hallo Gerd,
    ich vermute wie Steele einen Trojaner bzw. Virus in deinem System, der AV-Programme sofort wieder beendet! Starte mit der Notfalldiskette wie Steele es beschreibt oder teste dein System mal mit dem Programm ftp://ftp1.avp.ch/utils/clrav.com von Kaspersky. Kann sein, dass du den KLEZ drauf hast! Mit dem Tool kannst du auf Klez und diverse andere Schädlinge prüfen!

    Ach übrigens: Wenn schon IE, dann bitteschön doch die neueste Version! Gruß pcdoc
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Es <B>könnte</B> zwar auch ein reiner Windowsfehler sein, aber für wahrscheinlicher halte ich die Möglichkeit, dass du dir einen der zahlreichen Würmer oder Viren eingefangen hast, die AV-und andere Schutzsoftware beenden.
    Besorge dir eine virenfreie Diskette mit einem Virenscanner wie F-Prot für DOS oder benutze die Notfalldisketten, die du bei der Installation deiner anderen Virenscanner erstellt hast (bzw. hättest erstellen sollen - daher auch der Name Notfalldisketten).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen