1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Virenprogramme deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von cornishman, 1. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,alle!
    Ich habe nicht sehr viel Ahnung von PC-Angelegenheiten, deswegen meine vieleicht "blöde" Frage. ich habe vor einem Jahr den Targa-PC mit Windows XP gekauft. Seit ca.6 Wochen habe ich Viren, in erster Linie den W32/Sober.A auf dem Computer, und das obwohl Norman Virus Control instaliert ist. Ich habe außerdem auch F-Prot-AntiVirus instaliert, was glaube ich verkehrt ist, weil man ja erst ein Antivirus-programm deinstallieren soll. Genau DAS schaffe ich aber nicht. Das Symbol bleibt unten links in der Taskleiste stehen. Vieleicht kann mir einer einen Tipp geben. Noch etwas: Vermehrt sich eigentlich beim Anschalten vom PC auch der Virus?
    Ich habe den Eindruck, es dauert langsam immer länger, bis er hochgefahren ist.
    Schon im Voraus vielen Dank für jede Hilfe
    Grüße aus Köln
    Stephan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen