Virenscanner:1Server/5Clients oder "6Normal"?

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von and23, 7. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Folgendes:
    Ich hab ein kleines Netzwerk (6 PCs mit Xp Prof ) die alle zusammen über einen Router ins Internet können. (Noch nicht :p aber bald)

    Ich will die Pcs so einrichten, dass man als Benutzer (ohne Admin-rechte) mit dem PC arbeiten kann. (Einzige Ausnahme mein PC :cool: )
    Jetzt fehlt mir noch ein Antivirenprogramm für die Pcs.

    Meine Frage ist, ob ich auf jeden PC die Vollversion installieren soll, die ich dann per Hand updaten muss
    oder ob ich einen PC als Art Server konfiguriere (Geht das über XP? Meines Wissens sollte das möglich sein oder?), der sich die Updates runterläd und von dem sich dann die "Clients" die Updates holen. Also 1x Virenscanner fürn Server und 5xClients.
    Wäre natürlich die elegantere Methode.

    Falls das möglich sein sollte (in Kombination mit XP Prof), kann mir jemand einen Virenscanner empfehlen?

    Ich hoffe, ich konnte mein Anliegen einigermaßen verständlich schildern.
     
  2. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Danke für die schnelle Antwort!

    Mal eine Frage zu den "normalen" Virenscanner:

    Welche "updaten" sich von selber??
    Also so, dass man selber gar nichts mehr machen muss?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen