Virenscanner in Firmen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ibis_acam3, 2. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ibis_acam3

    ibis_acam3 ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,
    ist es Lizenzrechtlich okay, wenn man z.B. wenn die PC-Welt oder andere PC-Zeitschriften einen Virenscanner auf der Heft-CD haben z.B. eTrust oder so; mit 1 Jahr Update, dass man als Firma dann hingehen kann und 100 mal die PC-Welt kauft und so 100 Lizenzen erhält?
    Diese AntiVir 7.0 PrivateEdition für 20 Euro z.B. darf man die auch in Firmen einsetzen? :confused:
    Viele Grüße

    Maik
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Als Privatperson gehören dir dann 100 Lizenzen, soweit richtig.
    Die kostenlosen Versionen enthalten bestimmt einen Satz in der EULA, der etwa lautet:
    "Für den privaten Gebrauch..." also keine gewerbliche Nutzung erlaubt.

    Ich bezweifle, ob diese Programme für den Gebrauch in Firmennetzwerken taugen oder überhaupt funktionieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen