Virenschutz bei Mozilla?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von amadeus9292, 21. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    ich habe Mozilla als Browser. Dazu das mail vom Mozilla.
    Irgendwie testet mein Virenscanner die ganzen mails nicht mehr!!!
    Ich habe AVG.
    Muss ich da noch etwas einstellen, wenn ja, wo?

    Stefan
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    @Wolfgang77

    So war es ursprünglich geplant, aber leider hat es nicht so einfach funktioniert :(
    Der mistige AntiVir erkennt die Viren am Server einfach nicht. Erst wenn ich die Dinger lokal gespeichert habe hat er geschriehen. :aua:

    Daher habe ich die Lösung von Wilfried Kramer (mit F-Prot für DOS) verwendet. Mit ein paar zusätzlichen Scripts holt Hamster jetzt sogar jeden Tag automatisch neue Definitionen für den Scanner :)
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @sarkastic_one

    die Idee den Hamster pullen zu lassen ist auch nicht schlecht.
    Der legt die Mail generell als "xyz.msg" in einem Ordner ab und da schlägt dann das AV-Progr. zu..

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Inwiefern ist es denn NICHT einfach?
    Mozilla (Mail) bzw. Thunderbird als Standalone-Client installieren und loslegen ist nicht das Problem, da man da nicht allzu viel falsch machen kann.
    Dein Problem scheint eher darin zu bestehen, dass du zum einen Mails, die bei mir z.B. bereits vom Filter des Mailproviders gelöscht oder gar nicht erst angenommen werden, nicht nur bereitwillig empfängst, dann auch noch öffnest und darauf hoffst, dass der Virenscanner dich beschützen kann.
    Er kann es nicht. Du hast bereits zu viele Dinge vorher falsch gemacht.
     
  5. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Nachdem heute morgen mein 2. Virus (Netsky) per Email angekommen ist habe ich meinen Hamster zum Mail-Scan-Server aufgerüstet. :D

    Mal sehen wann mein #3 eintrudelt. Ich freue mich schon richtig auf "Virus found in Mail 234.msg" :cool:
     
  6. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Ich habe mir den Umstieg vom "Bösen" Internet Explorer einfacher vorgestellt!!!
    Soll ich wieder aufs Outlook XP umsteigen??
    Und wie stelle ich das an??
     
  7. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    AVG 6
    Mozilla mail

    Im AVG habe ich nichts umgestellt.
    Früher benuzte ich Outlook XP.
    Netsky: ??? habe ihn nach scan gelöscht
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    habe gerade nochmal den Anfang des Thread gelesen, war Mozilla-Mail... also ohne Email-Hintergrundscanner da bei dir nicht eingerichtet. In dem Fall sollte allerdings der Hintergrundwächter wie von Steele beschrieben beim kopieren des Anhangs anspringen und den Virus melden.
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    welche AVG-Version, welches Email-Programm und was für ein Netsky ???.
    Um das zu verifizieren musst du schon genaue Angaben machen.
    Arbeitest du mit aktivem Mail-Scanner oder ohne ??.
    Der Email-Hintergrundwächter erkennt den Virus, entfernt den Anhang und schiebt die Mail in einen speziellen Ordner deines Mail-Progr..
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Wenn du die mail gescannt hast, hat AVG den Virus wohl entfernt. Dann kann der scanner beim Speichern auch nicht mehr meckern und hat seinen Job getan.
     
  11. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Ich habe heute morgen vor diesem mail noch ein Update von AVG durchgeführt. Er müsste ihn also erkennen!!
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Es gab gestern noch ein Signatur-Update (AVI 262.5.6) für den I-Worm/Netsky.P, möglich dass dein Scanner nicht auf dem aktuellen Stand war oder ist.

    http://www.grisoft.de/ge/ge_index.php

    Grüße
    Wolfgang
     
  13. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    natürlich habe ich die mail mit AVG gescannt, Netsky wurde ja auch angezeigt.
    Nur beim speichern auf der Festplatte sollte doch der Scanner angeben, oder irre ich mich da???
     
  14. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    ich hatte heute morgen ein mail mit dem Netsky Virus!!
    Sogar beim öffnen der Datei kam von AVG keine Virusmeldung!!!
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Warum sollte er sich von Mozilla verabschieden, wo doch ein extra Mailscan sinnfrei ist?
    Ein halbwegs moderner Virenscanner arbeitet eh mit einem Hintergrundwächter. Sobald eine Mail heruntergeladen wird, die Malware enthält, allerspätestens aber beim Markieren des Anhangs oder der Mail als solcher in Mozilla, springt der Wächter an, wenn er den Schädling erkennt. Der Wurm kann also gar nicht aktiv werden...wenn er erkannt wird.
    Wenn er ihn nicht erkennt, ist der Virenscanner und das verwendete Mailprogramm sowieso egal.
    Da es aber wesentlich einfachere und sicherere Methoden gibt, um Malwareinfektionen zu vermeiden, als einen Virenscanner (was ich im Vorposting erläuterte), ist ein Programmwechsel NUR wegen des fehlenden Mailscan-Supports unnötig.
     
  16. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    für AVG aktuell Vers. 7.0 gibt es zwei Lösungen den Hintergrundscanner für E-Mails zu nutzen.

    Die einfache Lösung: Du verabschiedest dich von Mozilla Mail und nutzt eines der folgenden Spitzenprodukte die per PlugIn unterstützt werden... Outlook 98/2000/XP, Eudora und The BAT!.

    Für Mozilla musst du das Plugin "Personal E-Mail Scanner" von AVG einrichten. Es gibt eine Dokumentation am Beispiel von Outlook Express 6 wie das zu machen ist.

    http://www.grisoft.de/ge/ge_dwnl_doc.php

    Personal E-mail Scanner (AVG EMS)

    Grüße
    Wolfgang
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Da fehlt aber noch was:
    \profiles\PROFILNAME\xxxxxxxx.slt\Mail
    (xxxxxxxx steht für eine Zufallszahlenreihe)
    Allerdings kann man auch einen anderen als diesen Pfad für die Mails festlegen beim Einrichten der Mailkonten.
    Meine Mails liegen ganz woanders, sogar auf nem anderen Laufwerk. Mozilla selbst übrigens auch.
     
  18. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Und wo ist das???
     
  19. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Einfach das Profilverzeichnis kopieren...

    Gruss, Matthias
     
  20. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    danke!!
    Hätte aber noch ne Frage:
    wie kann ich meine emails+Favoriten bei Mozilla sichern?
    Geht das so wie bei Outlook? Habe noch nichts gefunden.

    Stefan:confused: :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen