Virenschutz

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von Gast, 26. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hi!

    Was meint ihr!!!

    Koennt ihr diese Reihenfolge bestaetigen??

    Oder habt ihr andre Erfahrungen gemacht??

    Gruss
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @wolfgang

    was haelst du von der freeversion von avg??

    Taugt das was??

    Gruss
     
  3. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    kommt drauf an, welche version er nutzt....da steht "Bei Tests in der heise-Security-Redaktion war zumindest Version 8.0 des McAfee-Virenscanners verwundbar" .
    in dem kommentaren dazu las ich , das die version 7 noch safe ist.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,
    umgestiegen vom Regen in die Traufe, mit MCAFFEE SECURITY machst du deinen Rechner für Hacker erst auf. Sicherheitsprodukte die AktiveX verwenden sind doch ein Witz an sich, zudem sind beide Produkte wie hier schon dargelegt Systembremsen (Norton, MCAFFEE SECURITY). Es hat schon seine Gründe wenn ich hier AVG von Grifsoft empfehle.

    Info zum neusten Sicherheitsloch in MCAFFEE SECURITY:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/46923

    Zitat Heise:
    .... McAfee VirusScan installiert unsichere ActiveX-Controls.
    McAfees Virenscanner VirusScan installiert auf Windows-Systemen unsichere ActiveX-Controls, mit denen Angreifer Zugriff auf die Registry erhalten und beliebige Schlüssel auslesen können. Dazu reicht es aus, dass ein Opfer mit dem Internet Explorer 6 -- und den Standard-Sicherheitseinstellungen -- ein HTML-Dokument aufruft, in dem entspechender Scripting-Code enhalten ist....
     
  5. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    überleg dir mal das MCAFFEE SECURITY PACKAGE zu nehmen das habe ich auch (bin umgestiegen von NORTEN) kann nur sagen das es super ist ! bin sehr zufriedne!

    mfg _gate_
     
  6. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Lass die Finger von AVG..... AVG hat eine sehr schlechte Erkennungsrate gerade bei Trjanern und Malware und gerade bei Malware sollte ein scanner anschlagen !!!

    AVG hat in eigentlich allen vernünftigen PC-Zeitschriften ziemlich mies abgeschnitten.

    Da du schon, das AntiVirenKit InternetSecurity 2004 angesprochen hast, dieses gibts schon seit zwei Wochen bei Saturn, für 49,99.

    Da ist das AVK Professional 2004 drin
    das ASK ( AntiSpamKit 2004 )
    KAH ( Kaspersky Antihacker 1.5 )

    und einen Webfilter

    Ab AVK 2004 kommt sogut wie kein anderer scanner vorbei !!!

    besorg dir das und ruh ist !


    Faith
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Also...

    Als AV werd ich dann wohl AVG benutzen und als PFW die von Sygate...beides gibt es als Freeware...ich werde das mal testen!!

    Gruss
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Und das geht noch öfter! Kann das Symantec? Nein!
    F-Secure läuft nicht stabil.
     
  9. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    bei allen mir bekannten test is sie immer auf den letzen plätzen zu finden gewesen.
    abgesehen davon, sind ja PFWs generell sinnlos, aber das will ich hier jetzt nicht nochmal zur diskussion bringen. eh alles über die forensuche zu finden.

    mfg Sr2k
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Auch ein gerngemachter fehler koennte es sein AVG mit AVK von GData zu verwechseln!!

    Also taugt diese Balck Ice nichts oder wie??

    Gruss
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Bond,

    du verwechselst einmal wieder AVG von Grisoft mit AntVir.
     
  12. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    was nützt mir AVG ....schlechte erkennungsraten und fehlalarme , das ist für mich indiskutabel.

    @NBB
    HIER hast du eine aktuelle übersicht über die meisten firewalls . (black-ice rangiert da irgendwo als letzter mit)
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Cool...dieses AVg gibt's ja auch als freeversion...mit paar einschraenkungen zwar...aber diese einschraenkungen sind eh egal

    -->kein techn, support
    -->ein benutzer interface nur
    -->keine regelmaessige ueberpruefung
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Laut chip soll sich ja kaspersky im hintergrundbetrieb nicht sonderlich auf die performance auswirken...erst beim scannen von dateien.

    Ich frage mich echt so langsam, wie es nav an die Spitze der av software gebracht hat? Geschickte Marktstrategie oder was war da los??

    @wolfgang

    Welche von den 2 Firewalls ist deiner meinung nach empfehlnswert??
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    was willst du mit Kaspersky Anti-Virus .. das ist gleichfalls eine Systembremse. Den Geheimtipp (AVG Antivirus 7.0) hast du ja schon bekommen, sehr schnell und stabil (RAM ca. 17 MB). Abgestimmt auf die Kerio- und die BlackIce-Firewall (17 MB RAM) ergeben diese Produkte ein sehr schnelles und sicheres System. Zudem kostet AVG 7.0 nur ca. 40 Euro für zwei Jahre (Linzenz).

    Norton NAV von Symantec ist der letzte Müll (wie auch im Test bestätigt), das Teil glänzt als Systembremse, schlechte Scanleistung und Systeminstabilität. Für die letzten Sicherlücken in ihrer Schutzsoftware haben die über 4 Wochen gebraucht bis ein Patch verfügbar war, das ist indiskutabel.

    Grüße
    Wolfgang
     
  16. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    ich denke mal erkennungsraten und stabil arbeitende software ist wichtiger als ...naja ich sag keine namen ! :p
    ich hab schon recht viel gutes über GDATA antivirensoft gelesen mit den besten erkennungsraten ect. .
    ich glaub das wird meine neue schutzsoftware wenn es demnächst das komplette internetsecuritypacket2004 gibt.
     
  17. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    habe seit gut einem Jahr G-Datas AVK, nach Version 12 jetzt 2004 und bin vollauf zufrieden; hatte vorher NAV, dem aber drei mal Viren durchgerutscht sind und der zudem Probleme mit dem Löschen bzw. in Quarantäne verschieben von Viren hatte.

    Die Performance-Belastung ist beim Unmstieg von Athlon 1,4 Ghz und 512 MB auf Athlon 2,5 Ghz und 1024 MB deutlich zurückgegangen (trotz Wächter mit beiden Engines, also maximale Erkennung), insofern ist das Fazit des CHIP-Tests richtig.
    AVK hat bisher alles abgefangen und zuverlässig gelöscht (lasse regelmässig andere Scanner laufen, bisher 0 Viren)

    Hier der rokop-Test von AVK 2004 : http://www.rokop-security.de/main/article.php?sid=684

    Was den Preis angeht: Erstkauf 27,95. Danach gibt es i.d.R. beim Erscheinen der neuen Version von G-Data ein Angebot zum Upgraden, das den Premium-Support (kostet sonst 70 Euro !) beinhaltet - hat mich beim Umstieg von Version 12 auf 2004 nur 29,95 gekostet.

    Gruß,

    irish-tiger.
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Also ich benutze auch NAV ... und ich muss unbedingt mal schauen, ob die 43MB zutreffen...das faende ich doch schon recht happig. sind ja fast immerhin 10% von meinem Gesamtspeicherplatz.

    Ich lieb Auegel ja mit diesem Kaspersky...hab jetzt schon oefters mal gehoert, dass dieses Progi recht gut sein soll!!


    Gruss
     
  19. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    ich habe auf meinem Arbeits-PC Norton NAV plus NIS und kann den Platzbedarf im RAM von 43MB nicht bestätigen. Bei mir sind es für alle Norton-Programmteile im Taskmanager 10 MB weniger. Ich hoffe nicht, dass meine Installation irgendwie schiefgelaufen ist.

    Und 33 MB finde ich bei den heute üblichen Speichergrößen von >= 256 MB noch OK.
    Der IExplorer braucht ja alleine schon 26 MB und der Windows-Explorer fast 20 MB.

    Bei größeren Kopiervorgängen, Backups usw. wird NAV mit einem Klick deaktiviert, dann bremst es auch nicht.
     
  20. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Du schreibst wirklich vom falschen Scanner!
    Ich setze AVG jetzt das dritte Jahr ein und hatte noch nie Falschmeldungen!

    @NBB
    Wirf da -> http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=122881 <- mal nen Blick rein ;) ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen