1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Virtual CD 4.04

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von rambo123, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rambo123

    rambo123 ROM

    Moin,Moin. Habe mir neulich die neue Version von Virtual CD V4 gekauft. Vorher hatte ich die Dreier Version. Die alte und die neue Version laufen einwandfrei. Aber bis Virtual CD V4 einmal startet dauert es fast zwei Minuten, war bei der Dreier Version nicht der Fall. Ich habe auch die CBBD Funktion abgeschaltet. Ich habe trotzdem die Ahnung das Virtual CD immer vorher versucht eine Internetleitung aufzubauen. Das ist mir aufgefallen bei der ersten Installation, da bekam ich aufeinmal eine Fehlermeldung über einen Proxyserver. Wer hat Ahnung? Bis denne.
     
  2. petack

    petack Halbes Megabyte

    äääähmmm Virtual CD hat im Internet eigentlich nichts zu suchen, meiner Meinung nach. Hast du ne Firewall? dann schieb dem mal ein Riegel vor.

    Ansonsten mal Virtual CD aus dem Autostart nehmen und nur für den Gebrauch laden.
    Tipp: erst versuche mal in den Einstellungen von Virtual CD den Autostart rauszunehmen und dann schau doch mal unter msconfig nach, ob da noch Rudimente von Virtual CD stehn. Das würde mich mal brennend interessieren.
    Das kannst du dann auch per Hacken-weg rausnehmen, dann sollte Virtual CD eigentlich nicht mehr ins Internet gehn.

    Ciao petack
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen