Virtuelle Laufwerke lassen sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ananka, 26. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ananka

    Ananka ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Moin, moin.
    Ich hatte mir mit Daemon-Tools 4 virtuelle Laufwerke angelegt. Da sehr viele Programme (vor allem Brennprogramme) selbst noch virtuelle LW's anlegen, habe ich mich entschieden Daemon wieder zu deinstallieren. Nach einem Neustart mußte ich feststellen, daß die 4 virtuellen Laufwerke noch vorhanden waren, sich aber nicht mehr mounten ließen.
    Egal was ich tue (deinstallieren über Gerätemanager, löschen in der Registrierung, Neuinstallation von Daemon mit "Anzahl der virtuellen Laufwerke = 0"), Neustart --> Laufwerke wieder da.
    Bei einer Neuinstallation von Daemon habe ich erneut 4 Laufwerke angelegt und die Einträge in der Registrierung mit den vorhandenen verglichen: Sie sind identisch, also eindeutig von diesem Programm (Eingetragen als "Physikalische Laufwerke" mit der Bezeichnung "Generic STEALTH DVD SCSI CdRom Device; Bus Number 0, Target ID 0-3, LUN 0"). Bei dieser Gelegenheit stellt ich auch fest, warum sie nicht mit deinstalliert wurden: Ich hatte vergessen die CD's "auszuwerfen", sprich, die Laufwerke vor der Deinstallation zu 'unmounten'.
    Ich habe das INet durchsucht und viele Anfragen zu dieser Problematik gefunden, die aber durchgehend keine Lösung ergaben.
    Wie bekomme ich diese Laufwerke los? Ich habe keine Laufweksbuchstaben mehr und könnte diese 4 gut gebrauchen!
    Für Hilfe dankbar
    mfg
    ananka
     
  2. BadBullet

    BadBullet Byte

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    68
    um die virtuellen laufwerke zu löschen, musst du im geräte manager unter > systemgeräte> " pnp bios extension " löschen dann kannst die laufwerke auch löschen

    Das funktioniert zumindest bei den Generic Scsi DVD/CDrom Device Laufwerke -> sind die Daemon Tool laufwerke !!!
    Schätze aber andere Programme verlaufen nach dem selben Prinzip.

    SO ICH HOFFE DAS KLÄRT ALLE VIRTUELLEN LAUFWERKSFEHLER!!

    MFGl
    BADBULLET :jump: :cool:
     
  3. lenymo

    lenymo ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Naja nach einem Jahr wird ihm dein Betrag wohl nicht mehr geholfen haben (hat er bestimmt schon vergessen)

    Bei mir ist das Virtuelle Daemon-Laufwerk nu endlich weg ... danke dafür :)

    Aber wie kommt man darauf, das man die pnp bios extension löschen muss ????
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    > Naja nach einem Jahr wird ihm dein Betrag wohl nicht mehr
    > geholfen haben

    Und das ist für dich ein Grund, nach weiteren 6 Wochen auch an der Leiche zu graben?
    Ganz abgesehen davon, dass die Daemon-Tools zur illegalen Software zählen.
     
  5. lenymo

    lenymo ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Ne wollte mich nur bedanken das ich endlich mein VL durch diesen Thread losgeworden bin :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen