Virtuelle PCs: Ausblick auf Vmware Workstation 5

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von iks:p, 19. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iks:p

    iks:p Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    Somit entfällt der Virenscanner. Man geht nur noch im Virtuellen Fenster ins Internet. Spart Kosten und Performance.

    Kenne VMWare von früher und es ist verrückt. Konnte die alten Win98 Games Spielen. Leider lief es nicht mehr nach eine Defragmantion.

    Kann man auch Beos/Zeta darauf machen?
     
  2. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Eigentlich sollte jedes x86 OS drauf laufen, aber einige verweigern grafische installation (Linux/Solaris) aber offiziell wird beos/zeta nicht unterstützt, aber probier mal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen