1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Virtuellen Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von B.Viegas, 21. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    warum muss man den mehr Virtuellen Arbeitsspeicher geben als man an Arbeitsspeicher hat? Ich habe gehört um so mehr man an Arbeitsspeicher hat um so weniger kann man geben. Ich habe 512MB, was muss ich denn da eingeben?
    768MB - 768MB??????? Wozu ist das überhaupt gut?
     
  2. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Yo!


    Habe auch 768 MB feste Grösse bei installierten 512 RAM. Sinn und Zweck des virtuellen Arbeitsspeichers ist es doch das System vor Absturz zu sichern falls der normale RAM nicht mehr aureicht. Hatte sowas noch nie erlebt eigentlich. Das meiste waren mal glaub' ich so 300 MB in der Auslagerungsdatei. Aber dann hat man auf Dauer keine Freude mehr mit dem Programm (in meinem Fall wars irgendein Game) wenn er dauernd soviel auf der Platte herumschaufelt.

    Bei Giga Games haben sie das Thema mal angesprochen weil ein Zuschauer ein Problem diesbez. hatte. Die empfehlen sogar 1,5 GB! Meines erachtens völliger Unsinn, das frisst nur unnötig Plattenplatz.

    Es gibt da eine feine Einstellung mit der man Windows zwingen kann erst auszulagern bis wirklich das RAM erschöpt ist. Bei Win ME trägt man in der System.ini unter "[386Enh]" die Zeile "ConservativeSwapfileUsage=1" (ohne Anfrührungszeichen) ein. Unter Win XP gibt'
    s auch so eine Einstellung, nur weiß ich die im Moment nicht :nixwissen: Irgendwo in der Registry :D
     
  3. Metoc

    Metoc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    59
    Ich hab 1,9 gb, auf einer extra Partion.
    Und für Gamer wird auch sicher 512 reichen, aber bei mir ganz sicher nit.
    Ram kann man damit aber nie ersetzen ;) Ein ordentlicher 1gb ddr ist einfach nur gozu ^^. Für meine Arbeiten wär er das :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen