Virtueller CD/DVD-Brenner?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Peter Seifert, 6. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peter Seifert

    Peter Seifert Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    da ich bislang noch nicht fündig geworden bin, frage ich hier, ob jemand ein Programm kennt, das einen CD/DVD-Brenner emuliert, d.h. ein DVD-ISO-Image erzeugt. CD/DVDLaufwerk-Emulatoren für Iso etc. Images gibt's ja genug ... nur leider nicht etwas in der Art ...

    Vielen Dank im voraus,

    Peter
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hoi,

    eigentlich machen das alle "vernünftigen" Brennprogramme.

    Nero jedenfalls "installiert" einen solchen Image-Rekorder.

    bonk
     
  3. Peter Seifert

    Peter Seifert Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Das Einzige was Nero AFAIK hat, ist eines der verbreiteten virtuellen Laufwerke, die NUR Images MOUNTEN - aber nicht produzieren. Was ich suche ist ein Programm, das anderen Programmen einen Brenner vorgaukelt, aber anstatt CD/DVDs zu brennen Iso-Images erzeugt. Das brauche ich für Programme, die selbst kein Image erzeugen, sondern nur stur eine DVD brennen wollen (Magix Video Studio etc.).

    Peter
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Also ich habe gerade mit NeroExpress und dem ImageRecorder eine Audio-CD erstellt und als NeroImageDatei (*.nrg) auf meiner Festplatte abgespeichert.
    ...ich weiss ja nicht, was du für eine Nero-Version hast...

    bonk
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Und jetzt gerade habe ich ein DVD-Image auf die Festplatte gebrannt (übrigens innerhalb von 6 Minuten).
    ...und ich weiß immer noch nicht, welche Nero-Version du hast...

    bonk
     
  6. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Das Erstellen von Images sollte mit jeder Nero Version funktionieren. Dazu wählt man einfach als Recorder den Image Recorder aus. Beim Start des Brennvorgangs öffnet sich dann ein "Speichern unter" Dialog.
    Evtl. muß vorher noch in den Einstellungen von Nero die Option "Aktivieren des Image Recorders für alle unterstützten Medien"" (o.s.ä.) eingeschaltet werden. Zu finden ist die Funktion im Register "Experteneinstellungen".
     
  7. Peter Seifert

    Peter Seifert Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Nein das hilft nicht.

    Offensichtlich habe ich das zu kompliziert formuliert. Also:

    1. Ich lesen Video mit Videoprogramm auf Notebook ein.

    2. Ich bearbeiten Video.

    3. Ich wollen DVD erstellen aus Video aber haben keinen DVD-Brenner in Notebook.

    4. DVD-Image helfen, weil zweiter Rechner mit DVD-Brenner aber wenig PS vorhanden sein.

    5. Problem: dummes Videoprogramm nicht können erstellen DVD-Image
    Nicht machen wollen aufwendige Berechnungen mit lahmen DVD-Brenner-PC. Er noch benutzt werden für anderes.

    6. Lösung: Programm installieren, das so tun als seien Hardware-Brenner aber DVD-ISO-Image erstellen, wenn dummes Videoprogramm es als Brenner benutzen.

    7. Ungelöstes Problem: Ich nicht kennen solches Programm
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Auch wenn die Leute dich hier nicht sofort verstehen, brauchst du sie nicht gleich als Idioten abstempeln. [​IMG][​IMG]
    Möglicherweise liegt es ja auch an deiner besch***enen Problembeschreibung.
    Vielleicht verrätst du uns ja auch mal, mit welchen Programmen du bisher welchen Lösungsweg versucht hast?

    bonk
     
  9. Peter Seifert

    Peter Seifert Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Sorry zu dem Zeitpunkt war ich gerade sarkastisch drauf.

    Um es noch einmal anders zu formulieren: Ich will etwas wie Daemontools oder Nero ImageDrive nur eben für die ->->->-> UMGEKEHRTE <-<-<- Richtung, weil eben z.B. das Videoprogramm, das ich kaufen will NICHT die Erstellung von DVD-Images unterstützt, sondern direkt DVDs brennen will. Da aber das Kopieren und Umrechnen der Videos sehr viel Rechenkapazität braucht, will ich ein Notebook mit der entsprechenden
    Rechenkapazität nutzen, das mir zur Verfügung steht. Das hat aber keinen DVD-Brenner. Da wäre eben die Software-Emulation eines Brenners ideal, der dann DVD-ISO-Images erzeugt. Das gäbe auch zusätzlich die Möglichkeit die erstellten DVDs vor dem Brennen zu testen etc.
     
  10. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...da wäre wieder das "Verständnisproblem" [​IMG]
    Welches Programm ist es denn? Und wieso ist es nicht in der Lage, einen VIDEO_TS-Ordner zu erstellen?

    BTW: wenn das Proramm nicht in der Lage ist, die erstellte DVD (die Ordner AUDIO_TS[leer] und VIDEO_TS) wo auch immer abzuspeichern, würde ich es von meiner Wunschliste streichen.

    bonk
     
  11. BiBoB

    BiBoB ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Ich glaube das ich Peters Problem zumindest Nachvollziehen kann.
    zB NeroVisionExpress (v3) kann ohne einen angeschlossenen DVD-Brenner KEINE DVD´s erstellen.
    Das Problem bescäftigt mich zZt auch , da uch gerne meinen Server als Rechenmaschiene für Vidos nutzen will aber ned meinen DVD-Brenner umbauen will.

    Vtl hat ja noch jemand ne Idee :)

    Grss BiBoB
     
  12. XdaywalkerX

    XdaywalkerX Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    87
    ...dafür bleibt dir sicher nur linux...die ham sowas...wenns auch recht kompliziert ist.

    KLICK

    ...ahso... :google: ;) KLICK
     
  13. Peter Seifert

    Peter Seifert Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Das hat aber wieder nix mit dem zu tun, was ich suche, weil wieder ein vorhandener Brenner gebraucht wird. Ein externer Brenner allein ist schon sauteuer. Dazu kämen dann wahrscheinlich noch die Kosten für eine USB2-PCMCIA-Karte, da das Notebook keinen solchen besitzt und anscheinend die meisten externen DVD-Brenner einen solchen voraussetzen. Mal abgesehen davon, dass ich dann wieder nach einer brauchbaren(!) Videobearbeitung für Linux gucken müsste, nach Treibern etc.
     
  14. TigerDub

    TigerDub ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    nur falls es noch jemanden interessiert ^^

    virtual cd 8 hat solche und noch mehr funktionen :D

    tigger :D
     
  15. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Nein, nach 3 Jahren interessiert das sicher niemanden mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen