1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

virtueller Speicher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hgkw, 25. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hgkw

    hgkw Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Beim Installieren eines Spieles kommt die Meldung.. dieses Programm benötigt mindestens 3 MB freien virtuellen Speicher.
    Ich habe bereits unter system, erweiter den virtuellen Arbeistspeicher hochgesetzt, aber es kommt immer noch die Meldung. In den Foren habe ich nix gefunden. wer kann gezielt helfen?


    HGKW
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Ist eigentlich nichts für den Bereich Arbeitsspeicher .Aber welches BS und welches Spiel ?
     
  3. hgkw

    hgkw Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    BS ist XP home. Spiele sammlung für Kinder. Meldung kommt immer zusammen mit Director Player 6.0.

    Pentium 4
    1,7 Ghz
    768 RAM
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Ist immernoch zu wenig Info bei dem Spiel .Aber Versuch es mal mit der Einstellung "Virtueller Speicher wird vom System Verwaltet" .Falls der Platz auf der Partition knapp ist auf welcher der virtuelle Speicher ist ,diesen auf 2.Partition erweitern oder Verschieben ,vieleicht hilft das schon.
     
  5. hgkw

    hgkw Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Leider habe ich das mit "virtueller Speicher wird vom System verwaltete" auch versucht die Meldung bleibt bestehen. Hat sonst noch jemand einen tipp?
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.592
    Wenn das Programm nur 3MB benötigt, aber bei 1,5 oder mehr GB kapituliert, kann es wohl mit einem so großen virtuellen Speicher nichts anfangen.

    Ich würde mal die Auslagerungsdatei stark verkleinern (auf festen Wert begrenzen), anstelle noch weiter aufzubohren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen