Virtuelles CD-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Michima, 13. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michima

    Michima Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    48
    Hallo zusammen,

    ich möchte meine CDs (Spiele und Anwendungen) auf meiner Festplatte so ablegen, dass ich direkt von der Platte starten kann. Ich hab gelesen, dass z.B. "Virtual CD" solche virtuellen Laufwerke erstellen und die Kopie der CD darauf laufen lässt. Nur mit kopiergeschützten CDs soll es da Probleme geben. Diese könnte man aber ja mit ******* o.ä. Programmen kopieren. Angenommen ich hätte ******* und würde mir eine Image?-Datei von meiner Cd machen, wie schaffe es dann diese in ein virtuelles Laufwerk zu packen.
    Anders gefragt: Reicht ******* oder brauche ich zusätzlich noch ein "VirtCD" Programm.

    Gruß Michael

    PS: Ich will meine CDs nicht kopieren (brennen). Bei Software akzeptiere ich das Urheberrecht und den Kopierschutz. Ich will lediglich schnelleren Zugriff auf die Daten und Schonung meiner teuren Orignal-CDs.
     
  2. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Bei mir haben sich Daemon-Tools bewährt. Das Programm ist 700 kb groß, Freeware und mountet sämtliche Images als CD-Rom-Laufwerk (z.B. Clone-CD, ISO, Nero ...). Bei Google wirst du bestimmt fündig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen