Virtuelles Laufwerk anlegen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von .Elmar., 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .Elmar.

    .Elmar. Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    24
    Hallo !

    Ich habe es leider nicht mehr gefunden, aber in irgend einer Ausgabe der PC-Welt war ein Tipp über das Anlegen von Laufwerken.
    Es ging darum, einen beliebigen Ordner mittels *.bat-Datei so zu manipulieren, dass er als logisches Laufwerk angezeigt wird. Natürlich existiert keine zusätzliche Festplatte oder ähnliches, nur der Ordner wird eben als Fixes Laufwerk angezeigt.

    Kann mir jemand dazu helfen bzw einen Link geben?

    Danke,
    .Elmar.
     
  2. .Elmar.

    .Elmar. Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    24
    Danke Leute !

    Bin schon selbst draufgekommen :-)

    @echo off
    subst G: C:\irgendwas

    Schönen Gruß, Elmar
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Wenn du rausbekommen hast , wie dein subst-Befehl komplett aussieht (und auch funktioniert) , startest du den Texteditor von Windoof , schreibst den subst-Befehl komplett da rein und speicherst dann das ganze als irgendwas.bat , das wars . Alles was in einer Textdatei mit der Endung .bat steht , wird so im DOS ausgeführt wie es drinsteht , das ist eigentlich der ganze Zauber dahinter . Dann brauchst du nur noch den kurzen Namen der .bat-Datei angeben (oder eine Verknüpfung auf den Desktop davon) und das Laufwerk ist da/weg .

    MfG Florian
     
  4. .Elmar.

    .Elmar. Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    24
    Danke Florian !
    ...nur bin ich in Sachen *.bat nicht besonders routiniert...
    Hast Du ein Sample ?

    Wie gesagt, war in einer Ausgabe der PC-Welt ein ausführlich beschriebener Tipp, wenn ich den bloß finden würde :-(

    Schönen Gruß, Elmar
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Du meinst wahrscheinlich den Befehl subst . Mach mal eine MS-Dos(e)-Eingabeaufforderung auf und tippe subst /? ein , dann bekommst du eine Übersicht der Optionen . Damit läßt sich ein Ordner unter Dos
    und Win9x als Laufwerk "tarnen" . Wenn man den Befehl dann noch in eine .bat-Datei schreibt (einmal fürs mounten , einen fürs unmounten) , dann hat mans .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen