Virtuelles Laufwerk löschen ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von basti2003, 22. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. basti2003

    basti2003 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    103
    Hi,

    Habe mir das Prog "AutoSplitter 32" runtergeladen und wollte es installieren.

    Kurz bevor die Installation fertig war, ist das Installations-Script hängen geblieben (vielleicht weil es nur für WinNT ist, wie ich später erfahren habe).

    Jedenfalls legt das Prog ein Virtuelles Laufwerk an, und alle Dateien die darein gezogen werden, werden automatisch gesplittet.

    Nur ich kann das Programm nicht mehr deinstallieren (Meldung 'Log fehlt') und werde so das virtuelle Laufwerk nicht mehr los...


    Weis jmd, wie ich das virtuelle Laufwerk löschen kann ? (evtl. Registry ?)


    Danke,
    Basti

    PS: Betriebssystem ist Win XP Home
     
  2. basti2003

    basti2003 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    103
    Nein das nicht.

    Hab eben auf Hinweis eines Users in einem anderen Forum nochmal im Gerätemanager geschaut und dort gelöscht

    Hat geklappt...

    Komisch, da hatte ich zwar auch schonmal geschaut,... Habs wohl übersehen :rolleyes:
     
  3. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    schau mal,ob es von seiten des herstellers einen patch für das programm gibt.
     
  4. basti2003

    basti2003 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    103
    Hab ich natürlich schon versucht, nur die Installations-Routine bleibt an gleicher Stelle wieder hängen.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Installiere das Programm erneut, vielleicht wird die fehlende Log-Datei erstellt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen