Virus auf der Platte

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von fluffy2002, 22. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fluffy2002

    fluffy2002 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Ich habe einen Virus auf meiner Festplatte den Norton anti virus auch entdeckt. Allerdings kann das Programm ihn nicht löschen und so kommt jeden start die Fehlermelung: Sie besitzen nicht die nötigen prioritäten um die Anwendung openme.exe durchzuführen.:
    OPENME.EXE = VIRUS Wie bekomme ich den Virus weg
     
  2. Maeusekind

    Maeusekind Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo fluffy2002,

    openme.exe ist ein Dialer den Du Dir eingefangen hast (bin ich also doch nicht der Einzigste).
    Such mal alle Verzeichnisse durch nach *openme.* und schau mal auf Deine DFÜ-Verbindungen.
    Die datei wird mit Windows gestartet und muß über den Taskmanager geschlossen werden, erst dann kannst Du auch alle Files löschen.
    Die Registry kannst Du gleich mit bereinigen (da steht sie auch drin).
    [Diese Nachricht wurde von Maeusekind am 22.05.2002 | 13:20 geändert.]
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Lösche den Inhalt aller temporären Ordner, also C:\Windows\Temp und natürlich die Temporary Internet Files(Browsercache,Verlauf). Deaktiviere die Systemwiederherstellung, damit auch der _Restore-Ordner gesäubert werden kann und aktualisiere mal dein AdAware, Virenscanner und Anti-Dialer-Programm.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen