Virus in Archiven

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Nik2111, 15. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nik2111

    Nik2111 ROM

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    3
    Habe mir per Mail anscheinend einen Virus eingefangen, der sich in den Archiven niedergelassen hat. AntiVir erkennt ihn zwar, meint aber, Viren in Archiven werden weder gelöscht noch repariert. Was kann ich machen? Bleibt nur noch format c:?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ja. Probiers nochmal. Anders gehts nicht, außer unter DOS und das ist bei ME ein Problem.
     
  3. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    Die Meldung bedeutet, daß AntiVir in einem gepackten Archiv
    ( Zip oder so ) eine mit einem Virus infizierte Datei entdeckt hat -
    in einem solchenArchiv wird nicht repariert.
    Lösung: Das Protokoll von AntiVir zeigen lassen.
    Das dort benannte Archiv entweder löschen oder mit
    Winzip öffnen ( nicht auspacken!!!! ) und die im Protokoll genannte
    Datei aus dem Archiv löschen.
    Erste Variante ist vorzuziehen, da man nicht unbedingt sicher sein
    kann, daß der Inhalt der Archiv-Datei noch sinnvoll zu gebrauchen
    sein wird.

    Geert
     
  4. Nik2111

    Nik2111 ROM

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    3
    Der Virus heißt WormKlezE, versteckt sich in einem unsichtbaren Ordner c:\_restore\archive in einer .cpy-Datei. Mein Betriebssystem ist Windows ME. Hilft das weiter?
     
  5. Nik2111

    Nik2111 ROM

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    3
    Ich habe die Systemwiederherstellung deaktiviert, hat aber nicht geholfen. Danke für den Versuch, hast Du vielleicht noch eine gute Idee?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich schätze mal, es handelt sich um die Backups für die Systemwiederherstellung. Klar, dass da nicht gelöscht werden kann.
    Systemwiederherstellung deaktivieren und dann gehts.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Welcher Virus? In welchen Archiven? Welcher Pfad? Welches Betriebssystem???

    Grüße, Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen