Virus in Ausgabe 1/2005

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von heinz01, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heinz01

    heinz01 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Ihrer letzten Ausgabe der PC-Welt hat sich auf der Cd ein Virus eingeschlichen! Sollte die CD vor Veröffentlichung nicht gestest werden ???

    Mit freundlichen Grüßen
    T. Schröder
     
  2. heinz01

    heinz01 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    entschuldigung, ich habe den Namen des Virus vergessen.

    Backdoor.Win32.Optix.Pro.13

    Infizierte Datei:
    iopus-pwdrec-setup-de.exe
     
  3. A.Laubstein (Redaktion)

    A.Laubstein (Redaktion) PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    37
    Hallo Herr Schröder,

    wir testen jede Heft-CD/DVD im Testlabor ausführlich auf Viren und andere Schädlinge! Deshalb kann ich Ihnen versichern, dass wir keinen Virus etc. auf CD haben, sondern dass es sich um einen Fehlalarm Ihres Virenscanners handelt.

    Übrigens: Wir packen auf jede Heft-CD/DVD eine Protokolldatei eines Virenscanners, damit Sie sich überzeugen können, dass die CD virenfrei ist. Diese Datei befindet sich im Hauptverzeichnis der CD und heißt novirus.txt

    Mit freundlichen Grüßen,

    Anja Laubstein
    Ressortleiterin CD/DVD
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ heinz01

    Welchen Virenscanner verwendest du?

    Gruß
    Nevok
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Die Datei ist aber vom 14.05.2003. :confused:

    Wenn ihr die CD/DVD vor der Auslieferung prüft, dann müsste die Datei aber aktueller sein. Oder habt ihr die CD/DVD bereits 2003 hergestellt? Kann ich mir nicht vorstellen...
     
  6. heinz01

    heinz01 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    ich nutze den Kasperski. Zwischenzeitlich habe ich die CD nochmal mit AntiVir Personal Edition getest. Das Ergebnis ist das gleiche. Die Meldung ist also reproduzierbar. Können sich den 2 Virenscanner irren???
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @Nevok

    die werden doch wohl nicht einfach eine x-beliebige novirus.txt auf die CD kopieren?....wäre ein etwas gröberer Faux pas.
     
  8. kasimir27

    kasimir27 Guest


    zwischen einem "Passwort-Recovery Tool" und einem Trojaner , was Optix nun mal ist , liegen meilenweite Unterschiede die in keinem zusammenhang stehen können.
     
  9. kasimir27

    kasimir27 Guest

    was wohl damit gemeint ist ?
    :confused:

     
  10. kasimir27

    kasimir27 Guest

    ich hab grad mal geschaut , und eine CD von 11/2003 gefunden dort ist eine Virus.txt drauf datiert mit 15.09.2003. :rolleyes:
     
  11. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Der Beweis der Virenfreiheit besteht also ausschliesslich im Kopieren einer Datei. :saufen: :muhaha:

    Vielleicht hat nach dem Scannen ein netter Kollege noch ein Spielchen auf dem Brenner gezockt oder seinen verseuchten USB-Stick reingehalten oder... - Jedenfalls sprechen sie nicht von einer nachträglichen Kontrolle. Die wäre verlässlich.
     
  12. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
  13. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Oder es war einer sauer über zu wenig Weihnachtsgeld und dachte ich korrigiere einmal die Verkaufszahlen für das nächste Heft nach unten. :saufen:
     
  14. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Der TO bzw. einer, der eine PCW-CD* hat, könnte ja einen bitweisen Vergleich gegen die Hersteller-Version starten.

    _______________
    (*) Ich besitze keine :muhaha: Noch nie...
     
  15. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hätte ich schon gemacht, habe aber auch die CD nicht. Ist bestimmt schon 4 Jahre her als mein Rechner die letzte CD einer PC-Zeitschrift gesehen hat.
     
  16. piggy

    piggy Freigeist

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    719
    Komisch. Haben wir unterschiedliche CDs? Bei mit ist ist die NOVIRUS.TXT vom 17.11.2004. AntiVir Personal Edition meldet nichts. Eine zusätzliche Prüfung mit dem Trend Micro Online Virentest (http://de.trendmicro-europe.com) ergab auch nichts.
     
  17. intercityexpress

    intercityexpress ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    ...ebenso...

    17.11.04, 10.54 Uhr

    Und die CD ist sauber.
     
  18. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    laut meinem Virenscanner KAV 4.5 enthält meine CD auch diesen Trojaner:aua:
    Im Ordner:
    pcwsoft\iopus-pwdrec-setup-de.exe/wise 0019.Bin
    wurde "Backdoor.Win32.optixPro13" gefunden

    Der bei mir enthaltene NOVIRUS.TXT ist allerdings vom 17.11.2004
    was aber über die Sicherheit eines Nortenscanns nichts aussagt:D

    @piggy
    Das AntiVir und ein Online Scan diesen Trojaner nicht aufspürt ist gar nicht so verwunderlich. Ist ja bekannt das AntiVir mit den öffnen bzw. überprüfen dieser Dateien auf der dieser Tojaner enthalten ist so seine Probleme hat.;)

    Gruß Kurt
     
  19. djcrackman

    djcrackman ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
  20. linksta

    linksta Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    das is komisch

    welches antiviren Programm has du?
    und welches OS?

    ich hab die ja selber auch udn ich hatte noch nie einen Virus gehabt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen