Virus in Windowsupdate Datei?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mad Maniac, 13. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Habe mir gestern XP neu aufgespielt und danach
    Norten Anti Virus gestartet und dabei wurde Norten
    fündig.

    c:\windows\system32 in der Datei TFTP2688

    W32.Blaster.F.Worm

    Ich hatte vorher nur die Updates aufgespielt.
    Einmal von einer CD und dann von Microsoft selbst.

    Hat Microsoft jetzt diesen Virus schon in den Updatedateien?
    Wenn ja würde ich mal sagen Schlamperei.

    "Ein Virus ist nur so gefährlich wie die Faulheit des
    Computerbesitzers"
     
  2. Kreuzauge2

    Kreuzauge2 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    200
    gibt aber von microsoft auch ein kleines prog das deinen computer vor blaster schützt, kannst aber auch nur die netzwerk firewall instalieren
     
  3. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Tja, denn scheint Microsoft wohl doch nichts mit Schlamperei zu tun zu haben. :D
     
  4. HellSpawn2.0

    HellSpawn2.0 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    8
    Blaster braucht auch keine E-Mail, der kommt direkt. Hatte den mal nach drei Sekunden im Netz drauf. Hab mir dann auch erst ma an den Kopf gefasst. Die XP-Firewall bringt da auch net unbedingt was.
     
  5. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Mmmh, hatte mich aber nur auf den Seiten von Microsoft
    aufgehalten und kein E-Mailprogramm am Start gehabt.

    Bin wohl sonst auch ein bißchen Faul :D

    PS: XP-Firewall war an.
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Man könnte es auch so sehen:
    Der Fehler der Blaster möglich macht war eine Schlamperei von M$ :D
     
  7. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,

    ja das hast Du gut beobachtet :D

    Du warst leider zu faul oder unwissend um vorher die XP-Firewall oder eine andere einzuschalten.

    Der Wurm kommt nicht aus der Datei sondern einfach nur aus dem "Netz". Einige Sekunden Verbindung ins I.Netz genügen, da brauchst Du nichts runterzuladen.

    Schau Dich bitte im Virenforum bzw. Forumsuche nach Blaster um, das ist im letzten halben Jahr schon zigmal beschrieben worden.

    mfg
    mschue

    EDIT:
    Da Due gestern erst neu angefangen hast , ist es wahrscheinlich am besten so vorzugehen:
    XP Neu installieren,
    Firewall aktivieren,
    RPC.Patch besorgen
    Patchen und Updates installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen