Virus?? Internet Sec. und AntiVirus 2004 funkrionieren nicht mehr!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von SeRo1, 20. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Hallo,
    seit gestern nach einem Neustart funktionieren mein Norton AntiVirus 2004 und Internet Sec. 2004 nicht mehr.
    Sonst immer beim Neustart gestartet, jetzt nicht mehr. Aktivieren lässt es sich auch nicht mehr, ebenso wie eine Deinstallation.
    Norton sagt mir, dass ich nicht die Zugriffsrechte besitze, bin aber als Administrator wie immer angemeldet. Es gibt im Norton anscheinend kein Profil mehr.

    Was ist das und wie bekomme ich es wieder hin?
    Und bitte keine Antworten wie "Lösch es" etc. Will ich nicht und geht ja auch nicht (siehe Text).

    Ansonsten Danke schon mal für die Tipps.
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    @ sero:

    Dann steig doch mal auf G-Datas AntiVirusToolkit um. habe den Norton-Stress nämlich auch lange genug gehabt. Mit G-Datas AVK läuft das System schneller trotz höchster Wächterstufe - mal abgesehen von den deutlich besseren Testergebnissen !

    Gruss,

    Frank.
     
  3. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    So,

    habe es nun endlich selbst geschafft.
    Habe diverse Unterprogramme von Norton manuell beendet. Aber nicht aus dem Taskmanager, so ging es nicht.
    Erst dann lies sich endlich Norton deinstallieren und nun neu aufbauen. Funktioniert wieder alles.

    Und auf Norton verzichte ich nicht, da ich früher genügend Probleme ohne Firewall, etc. hatte.

    Aber nun Danke für Eure Hilfe.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Da hast du natürlich -zumindest theoretisch- recht. Habe schlicht und ergreifend nicht darüber nachgedacht, daß es User geben könnte, die keinen Scanner wie F-Prot für den Notfall auf separatem Medium haben :bet: Aber sowas ist doch auf jeder handelsüblichen Beigabe-CD, oder nicht?

    Davon ganz abgesehen glaube ich sowieso, daß mal wieder nur Herr Dr. Norton spinnt.
     
  5. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    Dann sollte natürlich F-Prot auch auf einem anderen (sauberen !!! Medium) sein. wenn Du?s nämlich erst runterladen musst, ist die Frage, ob der Virus - wenn?s dann einer ist, nicht auch F-Prot blockiert !?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hallo Tiger,

    dein vorschlag ist sicherlich sinnvoller als wenig planmäßig rumzudoktern. Die von dir zitierte Site soll auch tatsächlich sicher sein. Nur kräuseln sich mir persönlich die Fußnägel, wenn jemand - egal wer - per Plugin auf meine Platte zugreifen will. Darüberhinaus bekommst du auch nur einen Win-Scan. Wenn schon der installierte Scanner (auch wenn er Norton heißt :D ) nichts findet, halte ich es für effektiver von einem anderen Medium zu booten und auf DOS-Ebene zu scannen.

    Gruß aus'm Ruhrpott
     
  7. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
  8. Gast

    Gast Guest

    Das sind Cookies, die dein Surfverhalten auswerten und auch nix mit deinem Problen zu tun haben :aua:
     
  9. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Ich möchte bloß mögliche Zusammenhänge ermitteln.
    Gibt es weitere Programme mit denen man Malware finden kann?

    Nachtrag:

    Bin eben nochmals mit Ad-aware drübergegangen. Folgende Meldungen:

    18 identifizierte Objekte
    Hersteller Tracking Cookie
    Kategorie Data Miner
    alle unter Dokumente und Einstellungen
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Sehe nix verdächtiges.

    So, vorläufig letzter Versuch:

    Deine Fehlersuche läßt -sorry- noch den notwendigen Plan vermissen:

    Dein Problem hat wahrscheinlich 1 der folgenden Gründe:

    Entweder dein Norton spinnt (wahrscheinlich)

    oder Malware hat deine Norton Programme abgeschossen (möglich).

    In BEIDEN Fällen hilft dir die Erkenntnis nix, daß du nicht auf https-Seiten kommst und daß keine verdächtigen Prozesse laufen.
     
  11. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Habe mal in meinem Taskmanager geschaut. Findet ihr darin einen ungewöhnlichen Prozess?

    Leerlauf
    System
    SMSS.EXE
    WINLOGON.EXE
    CSRSS.EXE
    SAVScan.exe
    SERVICES.EXE
    LSASS.EXE
    svchost.exe
    ccSetMgr.exe
    ccEvtMgr.exe
    spoolsv.exe
    ccProxy.exe
    svchost.exe
    GHOSTS~2.EXE
    navapsvc.exe
    NPROTECT.EXE
    regsvc.exe
    mstask.exe
    SNDSrvc.exe
    NOPDB.EXE
    WinMgmt.exe
    svchost.exe
    TASKMGR.EXE
    sdstat.exe
    msiexec.exe
    IEXPLORE.EXE
    NSMdtr.exe
    explorer.exe
    Navw32.exe
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Komme auf die Seite.

    Aber mache mal der Reihe nach und wirf deinen NIS nach der Anleitung bei Symantec runter, scanne mit F-Prot von DOS aus, überlege dir gut, ob du wirklich NIS wieder aufspielen willst und tue es, wenn du meinst.

    Übrigens, solange du nicht weißt, ob und was du dir da eingefangen hast, würde ich die Finger sowieso von https-Seiten lassen!!! Kannst ja gleich hier 'ne Sammlung deiner Paßwörter posten!
     
  13. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    @Kaugummifetischist :D :

    Ja, mit entsprechenden Mitteln geht das auch ohne Abschneiden!
    :)
    Seltsamerweise komme ich jetzt auch nicht mehr auf "https"-Seiten. Kommt ihr zum Beispiel auf www.tipp24.de?
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Stimmt, Uninstaller gibt's nur bis 2003 :bet:

    Andere Möglichkeiten? Auf den Supportseiten gibt's ne detaillierte Anleitung, wie du dieses sehr ausgereifte und nützliche Programm wieder loswerden sollst. Mach's mal und installiere neu. Wenn's dann immer noch nicht funzt, tja, irgendwann ist Schluß mit Lustig.
     
  15. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Es gibt keinen Uninstaller für 2004 auf den Seiten.
    Es muss doch noch eine andere Möglichkeit geben!!!
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hilft alles nicht so richtig weiter, wenn du nicht formatieren willst, stimmt's?

    Es gibt wohl nicht viele Alternativen :heul:

    Du kannst ja noch versuchen, von DOS aus mit F-Prot die Platte zu scannen, vielleicht findet sich ja was.

    Es stimmt, daß NIS reichlich tief im System vergraben und daher ohne Neuaufsetzen des BS kaum zu entfernen ist. Du kannst es ja mal mit dem Uninstaller probieren (gibt's auf der Symantec-Seite), anschließend NIS neu aufspielen und beten.

    Wenn das auch nichts nutzt, tja, dann mußt du wohl oder übel tun, was die Vorposter gesagt haben.

    Viel Glück!
     
  17. Timy_T

    Timy_T Byte

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    22
    Sehe ich auch wie whisky.

    Ab und zu muss man einfach von vorne anfangen, und dann richtig: Ohne Norton.

    Tim
     
  18. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Es muss doch möglich sein, Norton runter zu bekommen!
    Ansonsten versuche ich es einfach mit manueller Löschung im Explorer. Bis all das verschwunden ist, das eine Neuinstallation verhindert.
    Format C: kommt für mich im Moment nicht in Frage.

    Weitere Vorschläge?
     
  19. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Ist ja ganz klasse!!

    Auf Viren prüfen kann ich noch, jedoch findet das Prog keinen einzigen! Was läuft da schief?

    Mein Ad-aware meldetet mir gerade mein Starten des Progs mehrere Zugriffsversuche beim Autostart von verschiedenen Programmen, darunter auch die Norton-Familie.
    Worauf deutet das hin?

    Was kann ich denn nun tun?
    Hat noch jemand solche Probleme dieser Art?

    Noch etwas: Wenn ich LiveUpdate ausführe hindert Norton AntiSpam anscheinend eine Aktualisierung dieses Teiles.
    Meldung:
    "LU1844: Dieses Produkt hat LiveUpdate daran gehindert, es zu aktualisieren. Überprüfen Sie Ihren Abonnementstatus für dieses Produkt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu diesem Fehler zu erhalten"

    Habe ich mir über eine Mail etwas eingefangen die dann zur Deaktivierung führte?
     
  20. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schon mal versucht Kaugummi aus deinen Haaren zu bekommen? ;) :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen