Virus NetskyD

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von benny, 7. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benny

    benny Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    56
    Hilfe!
    Habe mir den Virus W32 Netsky D eingefangen, nach NAntiv. Updates konnte ich den auch löschen aber ich kann jetzt mit dem Outlock keine Emails verschicken. Kann das was mit dem Virus zu tun haben? Wenn ja, dann bitte um Hilfe.
    Vielen Dank
    Gruß
    Bernhard
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Das mit der Systemwiederherstellung ist ne ganz böse Falle, wenn das System infiziert ist ! Sei froh, dass es nicht geklappt hat, je nach Zeitpunkt des Systemprüfpunktes schafft man sich den Schädling nämlich wieder herbei.

    Grüzi
     
  3. benny

    benny Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    56
    Hallo!
    Danke für eure Antworten. Ja, ich gib es zu es war ein bischen ******** die Email zu lesen aber es ist halt passiert. Jetzt kann ich nicht?s mehr dran ändern.
    Übrigens ich arbeite mit WinXP Prof und dem OExpress. Die Systemwiederherstellung ist auch für den Hund. NAch dem Versuch das System wieder her zu stellen hat mir das Program mitgeteillt ,dass das System nicht wieder hergestellt werden konnte.
    So, das war?s. Ich habe mein System mit DriveImage wieder hergestellt.
    Trotzdem, danke
    Gruß
    Bernhard:D
     
  4. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Yepp! Sehe ich auch so ;) :spitze:
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Wäre mir neu, dass der Wurm dies täte, siehe z. B. hier:

    http://de.bitdefender.com/bd/site/virusinfo.php?menu_id=1&v_id=190

    @ Benny

    Sei mir bitte nicht böse, aber der Umstand, dass du dir diesen Wurm eingefangen hast (und das auch noch ausgerechnet mit Outlook) zeigt, dass du dich mit dem Thema Würmer, Viren & Co noch nicht ausreichend auseinandergesetzt hast. Lass mal dein System von einem Bekannten, der was davon versteht durchchecken. Wenn es so einen Bekannten nicht gibt, wäre zu überlegen, das System neu aufzusetzen. Weiß der Geier, was da sonst noch auf deiner Platte rumschwirrt. Anschließend wäre ein Crash-Kurs zum Thema "PC-Sicherheit" nicht schlecht. Anregungen hierzu findest du in diesem Forum bis zum Abwinken.
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kanns sein dass der Virus in ner Datei gesteckt hat, die zu Outlook gehört? Welche Dateien hat dein Antivirenprogramm denn gelöscht bzw. "repariert" (dabei gehn die Dateien ja meistens auch kaputt). Evtl. kannst du die Dateien von der Windows-CD holen oder von nem andren PC mit gleichem OS und OE-Version.

    Sag mal, wie hast du dir denn den Virus geholt? Öffnest du jede .pif-Datei in e-mail-Anhängen? Dann war das sicher net dein letzter Virus...
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hast du die Konteneinstellungen im Outlook (übrigens welches Outlook, es gibt viele Versionen) überprüft ?.

    Es gibt spezielle Tools um den Virus zu entfernen, mit welchem Tool hast du das gemacht?.
    Bei den Betriebssystemen Windows ME oder XP, muß vor der Entfernung die Systemwiederherstellung deaktiviert werden. Meistens muss der Rechner im abgesicherten Modus gestartet werden um den Virus zu entfernen.

    Informiere dich hier über den Virus:
    http://www.bsi.de/av/vb/netskyd.htm

    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen