Virus nur durch E-Mail öffnen bzw. lesen?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Jungle, 1. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Ein gutes neues Jahr euch allen erstmal!

    Nun hätte ich eine Frage und zwar: Mir ist klar, dass wenn ich eine E-Mail erhalte in dessen Anhang ein Virus integriert ist und ich diesen öffne dass ich mich mit diesem Virus infiziere.

    Wenn ich jedoch nur die E-Mail öffne, also nur auf "lesen" klicke ohne dass ich irgendeinen Anhang öffne besteht dann trotzdem die Möglichkeit dass ich einen Virus bekomme oder ist das wirklich nur möglich wenn ich einen virenverseuchten Anhang öffne...?

    Danke für eure Infos!

    Gruß,

    Jungle
     
  2. Gordon Wessel

    Gordon Wessel Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    25
    Es sei denn, du aktulisierst immer deinen IE und schließt sofort jede neu entdeckte Sicherheitslücke(das ist bem IE aber fast unmöglich).

    Nützt aber nur was, wenn du zusätzlich immer dein Norton auf dem akutuellste Stand hältst.

    Ergo: Praktisch unmölich mit dem IE sicher zu surfen.

    Ich benutz ihn zwar auch, aber egal...
     
  3. Gast

    Gast Guest

    1.) Nein, nicht sicher.
    2.) Schon gar nicht bei Norton AV.
    3.) Browserwechsel.
     
  4. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Aber in so einem Fall würde sich doch der Virenscanner (Norton) sofort melden, und sagen dass ich einen Virus öffne oder?

    Jungle
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Na dann...hast du freilich eins.
     
  6. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Ja schon.

    Jungle
     
  7. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Danke für eure Antworten.

    Also ich nutze kein Outlook und sonst auch keinen E-Mail Client... kann man dann generell sagen dass ich kein Problem haben werde (web.de Acount)?

    Jungle
     
  8. Gast

    Gast Guest

    FALSCH.
    Ich kann hier jede beliebige viren- oder (viel häufiger) wurmverseuchte Mail bedenkenlos mit Mozilla öffnen, ohne den PC zu infizieren. Mein Mozilla führt A) keine aktiven Inhalte wie JavaScript, ActiveX oder VBS aus, zeigt B) kein HTML sondern nur den reinen Text an und aktiviert C) auch nicht automatisch die Anhänge.

    Es kommt also auf den Mailclient und dessen Einstellungen an, ob ein Schädling aktiv werden kann.
    Selbst das hochgefährliche Outlook kann man so konfigurieren, dass nicht alles automatisch ausgeführt wird. Leider existieren Sicherheitslücken, die diese Schutzeinstellungen unterlaufen.
    Daher sollte man auf Outlook lieber zugunsten alternativer Mailclients verzichten.
    Übrigens werden die letzten aktuellen Würmer wie Sober.C AUSSCHLIESSLICH durch direktes Ausführen (Doppelklicken des Anhangs) aktiviert. Bei Klickeritis hilft dann wirklich nichts mehr. Virenscanner fangen nur ab, was sie erkennen und das auch nicht zuverlässig.
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Möglicherweise - sofern er noch lange genug läuft um den Virus melden zu können.

    Mit dem IE stehen einem Angeifer alle Möglichkeiten zum Bearbeiten deines PC zur Verfügung.
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Fragst du die Mails immer mit dem IE ab?
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du Outlook (Express) nimmst kann auch nur durch lesen einer Mail der Virus aktiviert werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen