Virus oder Fehlalarm? Eine Anmerkung...

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von MissAntroph, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Beispiel:
    Ihr habt eine Datei entdeckt, die euch verdächtig vorkommt.
    Weder euer Virenscanner noch Google kann etwas damit anfangen.
    Oder aber euer Virenscanner meldet einen Fund, bei dem ihr euch nicht sicher seid, ob es sich um eine wirkliche Bedrohung oder aber um einen Fehlalarm handelt.

    Es gibt, was viele leider nicht wissen, die Möglichkeit, verdächtige Dateien direkt vom Antivirenprogrammhersteller untersuchen zu lassen. Diese melden sich in der Regel schnell zurück und geben Bescheid.

    Die wichtigsten will ich hier nennen:
    Kaspersky <- Die Emailadresse findet sich ganz unten auf der Seite
    Antivir
    Bitdefender
    F-Prot
    Clamav
    TrendMicro

    Persönlich hab ich mit Kaspersky die besten Erfahrungen gemacht. (Schnellste Rückmeldung)
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :spitze: ;)
    Schlage vor diesen Thread oben im Board anzupinnen.
     
  3. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Hm...keine Ahnung. Ich hab die Dateien stets mit allen Informationen, die ich hatte, rausgeschickt und hatte in der Regel innerhalb 3 Stunden eine Antwort.
    Ich schreib meine Mails ausserdem in Englisch, vielleicht gehts deshalb schneller.
     
  4. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Sollte man mal ausprobieren.:D

    Nö, aber mein Mann. :D
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nu schto, towarischtsch.
    Gowarju po russki, a tui?
    Malo, mnogo?

    LOL
    Oh nein...
    Habe das zum Glück lange hinter mir....
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo MissAntroph

    Ich hab das Thema, wie von TheDoctor vorgeschlagen, mal oben angepinnt.

    Norton AntiVirus besitzt auch eine Funktion zum Weiterleiten verdächtiger Dateien. Hatte vor kurzem die Meldung, das die Datei autoclk.exe in meinem Windows-Verzeichnis ein Trojan Horse enthält. Die Datei wurde isoliert und ich habe sie dann an Symantec gesendet und innerhalb weniger Stunden die Bestätigung erhalten, daß die Datei mit einem Trojaner infiziert war.

    Auf der nachfolgenden Seite habe ich dann auch erfahren, wo ich diese Datei her habe:

    http://opera-info.de/forum/archive/2724/thread.html

    Gruß
    Nevok
     
  7. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Kommt ihr alle ausm Osten?


    mfg

    Michael
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Früher mal ;-)
    Westpolen :-)
     
  9. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Nee, ich war schon immer ein Wessi. :D
     
  10. kleerog

    kleerog ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Hi,

    ich habe mir wohl einen Virus zugelegt beim surfen. Ich verwende XP Prof. und Internet Explorer. Habe soweit auch alles, denke ich, auch wieder runterbekommen. Aber ich bekomme den den Bildschirm auf dem Desktop, weiss, nicht wieder weg. Aänderungen bei den Einstellungen kann ich vornehmen aber auf dem Bildschrim tut sich nichts. Man könnte sagen es sich ein Schleier auf meinen Desktop gelegt und möchte ich wieder los werden. Aber wie...?????
     
  11. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Welcher Virus war es denn?
    Ein Schleier? Könntest du einen Screenshot machen von dem Problem?
     
  12. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
  13. kleerog

    kleerog ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Der Bildschirm ist weiss. Und die Icons sind unverändert aber in schlechter Qualität. Sobald ich den Rechner runterfahre ist der alte Bildschirm wieder da. Aber leider nur für kurze dauer. Beim Hochfahren wandelt sich der Bildschirm wieder ins unerträglich weiss..........
     
  14. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
  15. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    btw. Hast du irgendwas an deiner Grafikkarte eingestellt/verstellt?
     
  16. kleerog

    kleerog ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank für deinen Tipp...

    Ich konnte zwar direkt auf dem Bildschirm nicht eingreifen aber unter Systemsteuerung/Anzeige ins Web gehen und security ausschalten. Und nun ist mein geliebter Bildschirm wieder weiss. Man bin ich glücklich. Ich werde noch mal neustarten. Kann ich unter web wieder den haken setzen oder nicht???
     
  17. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    @ kleerog

    Natürlich kannst du den Haken bei "Web" wieder setzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen