Virus schiesst alle Partitionen ab!!!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von chock, 28. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chock

    chock ROM

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    2
    Als ich den Rechner heute hochfuhr, kam folgende Meldung als Win98
    startete:

    c: rem mal wieder dein System
    c: rem del usw.... (mehr weiß ich leider nicht mehr, ging zu schnell)

    Jetzt sind Alle Partitionen weg (C: und D:)

    Partition-Magic Rescue Disk hat nicht geholfen! Sagt, dass keine Partition vorhanden sei!

    KAnn ich die Partitionen irgendwie wieder aktivieren?
    Oder kann ich zumindest Daten retten?

    Kennt jemand diesen Virus?

    Danke schon im Vorfeld

    chock
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Grüss Dich!
    Falls Du Win98 hast (und nur dann und nur wenn das Dein einziges System ist...!) starte doch mal von der Notfalldiskette. Wenn DOS dann da ist > fdisk /mbr <eintippen, Enter und Neustart. Damit wird der MBR gelöscht (nicht die Partitionen!), in den sich wohl ein Virus eingenistet hat. Sonst kannst Du damit nichts kaputtmachen.
    Für die Zukunft solltest Du die Bootreihenfolge ändern und zwar so, daß ausschließlich von Festplatte gebootet wird und zweitens den Bootvirenschutz im Bios enabeln - der hätte Dein jetziges Problem verhütet. ist aber standardmäßig deaktiviert.
    Weil der MBR alo verseucht ist, kann Partition Magic auch keine Partitionen finden und daher ist es sinnlos, in der Richtung weiterzuprobieren.
    Probier das mal (mit fdisk /mbr mein\' ich) und melde Dich wieder, falls das nicht der Grund war!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen