Virus SIRCAM HIIIILFE!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Mica, 27. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mica

    Mica ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    2
    Unser Outlook Express läuft über, wenn wir Online gehen.
    Wir trauen uns fast nicht mehr ans Netz zu gehen. Wir haben
    schon unzählige Mails mit unbekannte E-Mailadressen aus aller
    Welt mit den merkwürdigen Buchstabensalat bekommen. Angeblich
    bekommen alle diese Unternehmen oder Personen E-Mails mit
    unseren Absender.
    Sollten oder können wir uns eine neue E-Mail-Adresse zulegen?
    Vielleicht haben wir dann Ruhe?
    Es ist vermutlich der Virus SIRCAM

    · Wer weiß etwas über diesen verdammten Virus und wie man ihn
    wieder los wird?
    · Was macht er noch, außer das er anfängt in alle Welt unsinnige
    E-Mails zu versenden und alles mit deiner E-Mailadresse als Absender
    · Zurück bekommt man unzählige : „Mail Delivery System“
    oder noch schlimmer böse Komentare von unbekannten Leuten

    So kommt er rein: Ein E-Mail mit ungefähr folgenden Text:

    erste Zeile: Hi! How are you?
    letzte Zeile: See you later. Thanks

    Dazwischen evtl. dieser Text:

    I send this file in order to have your advice
    I hope you can help me with this file that I send
    I hope you like file that I send you
    This is the file with the information that you ask for

    Das ganze kann auch auf spanisch geschrieben sein.
    Unten stehen Archive mit xxxxx.doc.exe xxxxxx.doc.pif
    xxxx.doc.bat
     
  2. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Sircam, oder SirCam ist ein Wurm, der als e-mailanhang eine mehr, oder minder gefakte mail begleitet.
    Lade Dir bitte HijackThis herunter, Du bekommst dieses Programm, nebst Beschreibung, hier; damit scannst Du Deinen Rechner und erstellst ein sog. Log, welches Du bitte hier postest. Wir werden dieses Log dann auswerten und Dir sagen können, wo der "Wurm" drin ist und wie Du ihn wieder wegbekommst.

    Bitte schaue auch mal
    hier und
    hier, wo Du einige Informationen zu Deinem kleinen Untermieter(n) findest.

    Desweiteren möchte ich fragen, ob Outlook auf "automatische Mailvorschau" eingestellt ist? Sollte dieses der Fall sein, schalte diese Vorschau ab und weise Outlook an, mails zukünftig in "plain text" anzuzeigen. Outlook startet nämlich alles, wenn die Vorschau aktiv ist und so macht es natürlich auch sofort jeden mailanhang auf, was in Deinem Fall scheinbar passiert ist. Was dann passiert, kannst Du unter den BSI-Links nachlesen.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo Mica,

    Würmer fälschen mittlerweile gewohnheitsmäßig Adressen. Du/Ihr MÜSST also nicht betroffen sein.
    Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    MfG
    Vimes
     
  4. Steftan

    Steftan Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    38
    Der Beitrag ist von 2001 oder ?

    "2001 steigt durch zunehmende Zahl der Internetnutzer auch die Anzahl der Computer-Viren. Die Viren verbreiten sich immer schneller. Der Virus "Kournikova" breitet sich aus, "Code Red" befällt binnen weniger Stunden 250.000 Rechner und verursacht einen Schaden von zwei Milliarden US-Dollar. Der Virus "SirCam" sichert sich von Juli bis August den ersten Platz in den Top-10 der Virus-Hitliste. Eine Woche nach den Terroranschlägen in den USA taucht ein Wurm namens "Nimda" auf."

    ich kann mich doch noch dunkel....

    gruss

    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen