Virus TR Classloader

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von koalabär, 18. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    HILFE! Habe einen Vermeintlichen Trojaner drauf! Der nennt sich "TR / Classloader.D" Mit AntiVir kann ich ihn nicht entfernen und auch die Beiträge im Forum sind für mich als "Neueinstieger" nicht sehr hilfreich. Den Ordner "Temporary Internet Files" find ich auf´m Rechner net :( . Kann mir bitte irgendjemand so weiterhelfen, daß es ein Laie wie ich auch versteht? Danke!
     
  2. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Klick
    Hier steht auch, wie du den Browsercache leerst.;)
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo koalabär

    Den Ordner Temporary Internet Files findest du im Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\[Dein Benutzername]\Lokale Einstellungen.

    Mit [Dein Benutzername] ist der Name des Benutzerkontos gemeint, mit dem du eingelogt bist.

    Gruß
    Nevok
     
  4. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo Nevok! Bin erst seit gestern hier im Forum Mitglied und es überrascht mich, daß schon jemand geantwortet hat! Den Ordner "Temporary Internet Files" gibts definitiv nicht bei mir (oder ist er nur versteckt?). Ich hab genau das gemacht was Du mir geschrieben hast..Dokumente & Einstellungen/Benutzername....Tja, und dann verließen sie ihn....KEIN ORDNER mit dem Namen Temporary Internet Files! Und in der "Suchen" Funktion findet er ihn auch nicht! Aber irgendwo MUSS es doch diesen sch....Ordner geben! Ich hab unter meinem Benutzernamen nur die Ordner "Cookies","Desktop", "Eigene Dateien", "Favoriten" und "Startmenü". So ein Mist! Weißt Du, ob dieser komische "Virus" Schaden anrichten kann? Und wenn ja,welchen? Das Programm "AntiVir" teilt mir mit, daß sich der Virus in einem Archiv oder einer Datei befindet und nicht gelöscht werden kann. Ich hab sicherheitshalber mal meine ganzen Cookies gelöscht. Spybot, Norton Antivirus , Ad Aware und AntiVir können den Virus jedenfalls nicht entfernen, hab alles ausprobiert.
     
  5. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Danke für den Tipp mit dem "Feuervogel"! Leider kann ich nix mit dem Programm anfangen, es verlinkt mich lediglich zu "GOOGLE". Gedownloadet hab ichs zur Sicherheit doch mal. Soll das ein "Bekämpfungsprogramm" für diesen ominösen Virus sein? Und mit diesem "Public PGP" , das versteh ich überhaupt nicht, was soll das sein? Ein Programm?
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ koalabär

    Eigentlich sollte es da aber einen Ordner namens "Temporary Internet Files" geben... :confused:

    Deaktiviere mal die Systemwiederherstellung. Wie du das machst, ist auf dieser Seite beschrieben:

    http://www.bsi.bund.de/av/texte/wiederher_xp.htm

    Scanne dann dein System nochmals mit AntiVir und anschließend mit Norton.

    Gruß
    Nevok
     
  7. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Danke für den Tip! Allerdings hab ich kein Windows XP sondern das 2000. Wie verfährt man da? das ist auf der von Dir empfohlenen Seite leider nicht beschrieben. Aber diese Seite ist für XP Nutzer wirklich hilfreich! Du kennst Dich echt gut aus!
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Windows 2000 besitzt keine Systemwiederherstellung.

    Public PGP dient übrigens zum Verschlüsseln von E-Mails.

    Wird denn der Virus immer noch gemeldet?
     
  9. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Nein, ich hab den "Virus" wegbekommen. Keine Ahnung wie! Ich hab wieder einen Scan mit Anti Vir gemacht, da hat mir das Programm nichts mehr angezeigt. Vielleicht war der "Virus" im Quarantäne Ordner von Norton. Diesen Ordner hab ich nämlich geleert und danach wurde nix mehr angezeigt. Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen bedanken, die mir bei meinem Problem geholfen haben. Vielen Dank!
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    War uns ein Vergnügen! ;)
     
  11. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    @ koalabär

    Und weil Weihnachten ist, lassen wir dich mal in dem Glauben, dass Antivirenprogramme "Probleme" beheben.



    mfg

    Michael
     
  12. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Danke! Tja, dafür hab ich jetzt ein anderes Problem. Meine "leere Seite" im Internet öffnet sich immer als "Web Search.com", obwohl ich in den Interneteinstellungen schon des öfteren als Startseite "leere Seite" eingegeben hab und auch auf "Übernehmen" und "OK" geklickt habe. Zudem funktioniert meine eMail Seite bei Hotmail nicht mehr! Was könnte die Ursache sein?
     
  13. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Ich glaube trotz Weihnachten NICHT, daß Antivirenprogramme diverse Probleme mit den Rechner beheben! Unter Umständen Probleme mit VIREN, aber nicht andere Probleme. Es gibt genügend Probleme mit dem PC, bei denen Antivirenprogramme eben NICHT HELFEN! Deshalb hab ich mich ja hierher gewandt, um hier "menschliche Hilfe" zu erhalten!
     
  14. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Denkst Du, daß ich immer noch einen Virus drauf hab? Ich hab mit Norton, Anti Vir und Ad-Aware gecheckt, alle 3 waren negativ. Ich hab auch ne Hardware Firewall (Router) für zusätzliche Sicherheit und meine Einstellungen in den Internetoptionen bezüglich "Sicherheit" steht auf "mittel", zeitweise auch auf "hoch". Ich denke, daß eine Hardware Firewall schon was bringt, seit ich die hab bekomme ich wirklich weniger Viren auf den PC. Was soll ich denn noch alles tun gegen Viren? Die schwirren doch immer im Internet rum, Sicherheit hin oder her. Kein Rechner kann meiner Meinung nach sicher genug sein gegen Hacker oder Viren, Würmer etc.
     
  15. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Was soll ich denn noch alles lesen? Alle Seiten die mir hier empfohlen wurden hab ich durchgelesen und auch den einen oder anderen Schritt unternommen. Ich bin nun mal nicht so bewandert was PC Fachwissen angeht. Sorry! Vieles ist für mich, trotz mehrfachem und intensivem lesen, einfach unverständlich. Es ist nun mal so. Leider!
     
  16. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Google
    Wo bitte ist das Problem, eine Anfrage an eine Suchmaschine zu stellen?
    Wikipedia

    Wenn du einen Begriff nicht verstehst -> Google!
    Wenn Google den Begriff nicht kennt -> Fragen!

    Und bittte die Reihenfolge einhalten...;)
     
  17. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Dein Problem mit der Startseite könntest du mit dem CWShredder lösen.
     
  18. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Danke, da bin ich mittlerweile, nach ein bißchen rumprobieren, schon draufgekommen. Trotzdem danke für den Tip!
     
  19. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und das reicht dir schon? Wie wärs denn mit "gar keine"?


    Doch, das geht (siehe Signatur). Das Problem liegt aber meist weniger beim PC als beim User.


    Brain 2.0 [​IMG]

    Klick nicht unbedarft auf jeden Link der dir unter die Maus kommt, öffne nie e-mails aus unbekannter Quelle und treib dich nicht auf zwielichtigen Webseiten rum.
    Desweiteren installier keine Software mit Spyware oder Adware, halte dein System aktuell und informier dich über aktuelle Sicherheitsrisiken.
     
  20. koalabär

    koalabär Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Ich habe mehrere Antivirenprogramme laufen, auch im Hintergrund. Unter anderem Norton Anti Virus, SpyBot, Ad Aware, Spy Subtract, CW Shredder, Trojan Check, Reg Cleaner,Hijack This und FX Sasser. Zudem wie bereits angesprochen eine Hardware Firewall. Wieso soll ich "gar keine" haben? Dann ist mein Rechner vor garnichts mehr sicher! Wenn diese vielen Antiviren-Würmer und ...sonstwas Programme nicht reichen dann weiß ich auch nicht! Und ich bin mit den Programmen zufrieden. Und ich klicke sowieso schon allein zwecks der Sicherheit nicht auf jeden Link oder Anhang, der mir "an die Maus" kommt! Meine Virenprogramme werden regelmäßig einem Update unterzogen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen