Virus W32.Spybot.Worm HILFE HILFE

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von kaefer05, 27. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    Hi,

    habe einen Virus in C/Windows/System32 - Wudmate.exe
    laut Norton Antivirus nennt er sich W32.Spydot.Worm

    Antirvirus kann ihn aber nicht löschen.

    Wer kann mir weiterhelfen und mitteilen, wie ich mein System von diesem Teil wieder befreien kann?

    Bin sehr dankbar für jeden Lösungsvorschlag.

     
  2. Gast

    Gast Guest

    System im abgesicherten Modus starten -- Exe löschen -- im abgesicherten Modus den Virenkiller laufen lassen.
    --> der BEKANNTE Wurm ist (wahrscheinlich) beseitigt.

    Der Haken an der Sache: Niemand weiß, wieviele Kollegen er eingeladen hat. Kann auch keiner wissen. Dein System ist kompromittiert und liefert damit eine vertrauenswürdigen Ergebnisse mehr.

    Einzige sichere Methode: Format C:\ , mit sauberem Rechner Patches ziehen, Wurmschleuder neu aufsetzen, patchen, XP-Firewall an und DANN erst wieder ins Internet. Mit einem Account mit eingeschränkten Benutzerrechten. OHNE IE. OHNE OE.

    MfG
    Vimes
     
  3. Gast

    Gast Guest

  4. Gast

    Gast Guest

    @Dedie: Ich wollte hier ganz sicher keinen Browserkampf lostreten. Mir ging's nur um allgemeine Sicherheit, nicht um den Wurm im speziellen.
    Sorry. Mea culpa. Wer den IE fachgerecht absichert, kann natürlich auch den ohne Bauchschmerzen benutzen.

    MfG
    Vimes
     
  5. Gast

    Gast Guest

  6. Gast

    Gast Guest

    @Dedie: ok ok ich entschuldige mich :) ich weiß, ich hätte diese Diskussion nicht lostreten dürfen... :heul:

    MfG
    Vimes
     
  7. DerExperte

    DerExperte Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Was für einen Stuss ihr redet! Der Wurm hat nix mit dem Internet Explorer zu tun. Den holt man sich vom saugen mit kazaa.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Schnellmerker :D
    Lern erst mal Beiträge richtig durchzulesen, und dann ab zum Windelwechsel :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen