Visual C++ / C++ ???

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Crazyjay, 15. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crazyjay

    Crazyjay Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Hab mal eine frage was ist der unterschied bei Visual C++ und C++??
    Und ich möchte eine sprache erlernen weiß aber nicht mit welcher ich beginnen soll?? Also ich möchte erstmal eine sprache zum einsteigen lernen und dann C++. Erst habe ich mir gedacht basic aber viele meinen das die umstellung von basic auf C++ ziemlich schwer ist. Dann habe ich mir gedacht Pascal aber das ist irgendwie auch blöd von Pascal auf C und dann C++?? Meint ihr man kann direkt als anfänger C lernen? Und mit welcher sprache kann man windows programe schreiben? Mit Pascal kann man ja nur dos progs schreiben und das finde ich langweilig! Also bitte helft mir weiter!
     
  2. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Sag ich doch! ;-)
     
  3. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Deine Entscheidung ist schon Ok!

    Hier ein paar super Sites...

    http://www.delphi-source.de/
    http://www.delphi-treff.de/content/sitemap/
    http://tipp.delphiclub.de/Scripts/Start.php?ID=13
     
  4. Crazyjay

    Crazyjay Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Also ich habe mich jetzt für Delphi entschieden! Ich habe mir schon Pascal angeschaut und finde es recht gut nur wollte damit nicht anfangen weil man keine windows progs schreiben kann. Da ist Delphi echt optimal! Hab michz mal im Inet umgeschaut aber habe keine guten tuts für anfänger gefunden habt ihr da vielleicht was?
     
  5. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Delphi ist immer noch Pascal. Object Pascal nennt sich das ganze jetzt bloss.

    "Der Unterschied von VCPP und CPP ist der, das es eigentl. gar keinen gibt. Andererseits gibt es aber ne Menge Abkömmlinge von CPP und dazu zählt auch VCPP."

    Naja. Bei VCPP gibts halt wie in Delphi die VCL diesen ganzen MFC Kram. Wenn er reine Win32Api machen will, würd ich einen der kostenlosen Compiler nehmen.
     
  6. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Basic hat mit C nicht viel zu tun... ich würd an deiner Stelle mit Delphi anfangen, das ist ein recht guter Einstieg, zumal es die gleichen Möglichkeit bietet wie C++.
     
  7. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Mit Delphi kannst Du auch Win-Progs schreiben. Das ist der Nachfolger von Pascal. Der Unterschied von VCPP und CPP ist der, das es eigentl. gar keinen gibt. Andererseits gibt es aber ne Menge Abkömmlinge von CPP und dazu zählt auch VCPP.

    Zu deiner nächsten Frage:

    Du kannst mit C anfangen und CPP anschliessen. Du kannst auch sofort mit CPP anfangen. Auserdem kannst Du Dich von Pascal zu C und dann weiter zu CPP durcharbeiten. Letzteres wäre die optimalse Lösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen