1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Visual Dbase 7.0 Pro unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kelemen, 4. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kelemen

    Kelemen Byte

    Visual Dbase 7.0 Professional unter Windows XP installieren.

    Die Installation von der Original-CD Visual Dbase 7.0 Professional funktionierte nicht, weil die BDE (Borland Database Engine) nicht aktualisiert werden konnte.

    Lösung:
    Auf dem Zielrechner zur Installation von Visual DBase 7.0 Professional das Programm Setup.exe ausführen.
    Auf dem Quellrechner unter Windows 98 SE diente mir eine bestehende Version von Visual DBase als Vorlage.

    Aus dem DBase-Verzeichnis des Quellrechners habe ich die Verzeichnisse
    BDE, DBASE-07, SQLLinks
    - in meinem Fall mit Hilfe einer ZIP-Diskette - in das Dbase-Verzeichnis des Zielrechners kopiert.

    Nach dem ich über Start > Programme > Visual DBase ausführen wollte, erschien folgende Fehlermeldung:
    Fehler bei der Initialisierung von BLW32.DLL
    Visual DBase kann nicht gestartet werden.
    Ein kleiner Eingriff in die Registry (Start > Ausführen > Regedit) konnte den Fehler beheben:
    HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Borland > BLW32
    Hier den Programmpfad des BDE-Verzeichnisses korrigieren.

    Mit korrigieren ist gemeint, dass der Pfad richtig angegeben wird in dem sich die Dateien des BDE befinden.
    [Diese Nachricht wurde von Kelemen am 05.12.2002 | 12:41 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen