Vitual Dub und Windows XP

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Mueckentod, 18. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    ich möchte ganz gern ein paar videos auf dvd bringen. habe erstmal den virtual vcr probiert, aber da gibt es synchronisationsprobleme mit bild und ton. virtual dub will nicht unbedingt mit dem wdm-treibern zusammenarbeiten. mit glück bekomme ich die auflösung 320x240 hin, was für dvd aber zu wenig ist.

    programme wie power director oder power vcr will ich nicht benutzen, da die in echtzeit umwandeln. die qualität überzeugt mich nicht wirklich. am liebsten wäre mir schon virtual dub.

    hat jemand eine lösung?

    ich habe eine tv-capture-karte von medion...
     
  2. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    wie nimmst Du den Ton denn auf? Ich nehme den Ton unkomprimiert auf (PCM, 44100Hz 16Bit Stereo) und komprimiere ihn später. Ansonsten probier mal Virtual VCR: http://www.digtv.ws/ Wenn Du bei diesem Programm Probleme mit der Vorschau hast mußt Du unter Settings -> View -> Use smart tee filter for preview aktivieren.

    Gruß Bert
     
  3. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    nichts davon hilft. wie ich schon meinte: auch das zurückstellen der auflösung hilft nicht mehr.

    gibt es denn nicht noch ein anderes programm, mit dem ich aufnehmen kann? auf programme, die gleich in mpg konvertieren, möchte ich verzichten, da mich da noch keines überzeugt hat.
     
  4. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    wenn die Fehlermeldung beim Start der Aufnahmen kommt, probier mal unter "Video" "Preview" einzustellen. Oder stell die Auflösung unter "Video" -> "Set custom format" ein.
    Es gibt eine Version die sich "Virtualdub vcr + sync" nennt, vielleicht funktioniert die besser: http://www.virtualdub.net/download.htm Bei dieser Version soll man unter "Capture" -> "Settings" -> "Audio Buffer size" 36000 für 16 bit Stereo Aufnahmen einstellen (oder 18000 für 16 Bit Mono).

    Gruß Bert
     
  5. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    hallo!

    also: mein rechner ist der aktuelle vom aldi, also denke ich nicht, dass der zu langsam ist. wenn ich "virtual dub" starte, kann ich in der auflösung 320x240 videos aufzeichnen. dropped frames habe ich keine. stelle ich die auflösung dagegen hoch, bekomme ich eine fehlermeldung: es wurde nichts aufgezeichnet, und es könnte am overlay liegen, an der auflösung oder an der farbtiefe. habe ich alles versucht zu ändern, bringt aber nichts. stelle ich die auflösung wieder runter, erhalte ich weiterhin diese meldung.

    benutze ich dagegen "virtual vcr", klappt es ansich ganz gut, auch mit 720x576, nur bild und ton gehen auseinander, allerdings mal am anfang oder auch mal erst später.

    welchen chip die tv-karte hat, weiß ich leider nicht. wie gesagt, die ist von medion. btwincap habe ich schon probiert - bringt aber nichts.
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    Schaut euch bitte alle die Nachrichten Liste dieses Users an, der verteilt nur seine IP - http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/forum_search_x.fpl?userId=97419

    mfg
     
  7. winxpprof202

    winxpprof202 Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Hier die Lösung: ........................
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 18.07.2003 | 19:12 geändert.]
     
  8. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    dropped frames\'. Probier mal folgende Einstellungen: Video -> Preview aktivieren, Capture -> settings -> lock video stream to audio aktivieren, Capture -> Hide on capture (oder falls Du das Videobild beim Capturen sehen willst) Capture -> enable direct draw acceleration -> both fields

    Gruß Bert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen