Vivanco Treiber für USB Card 2x

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Pilgrim, 16. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pilgrim

    Pilgrim ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    hallo, ich bin neu hier und kenne mich nur ein kleines bischen mit der hardware-installation aus.
    ich habe win2000 und wollte eine logitech camera an meinen rechner anschließen. die installation der software funktionierte einwandfrei, aber der usb-port wird nicht erkannt. auch nachdem ich mir von logitechs seite treiber infos holte und usb filter und 4x1 installierte, wurden die ports nicht erkannt.
    ich habe mir daraufhin gestern eine pci usb card 2x von vivanco gekauft und heute in meinem rechner installieren wollen. auf der suche nach einem treiber wurde mein rechner nicht fündig.
    wo kann ich einen treiber für die neuen ports finden??
    auf der seite von vivanco war ich schon, finde aber den treiber dort nirgends. auf der rückseite der verpackung steht: intel uhci v.1.1 register compatible ... kann mir bitte jemand helfen oder muß ich die usb card umtauschen?? und wenn ja, welche usb ports kann ich nehmen? worauf muß ich beim kauf achten?
    vielen dank
    pilgrim
     
  2. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Hallo Pilgrimm,
    also ich habe ICQ klick doch einfach mal hier im forum auf meinen Namen und nicht auf "antworten" oder such nach dem NICK -=|Limer|=- bei ICQ.
    Ist dein PC von z.B. Aldi? Ein Freund von mir hatte mit einem Medion PC von Kanne das problem das Sounds (egal welche) viel zu schnell abgespielt wurden wenn ich ein anderes OS installiert hatte (das einzige was half war die Recover cd wider auf zu spielen :-().
    Es ist gut das du jetzt weißt was du für ein Board und BIOS hast aber von welcher Firma ist dein Board (z.B. ECS Asus Abit usw)? Dann könntest du dir nämlich ein neues Bios suchen.
    Wann hast du dein Norton das letzte mal aktualisiert? wenn du eien guten KOSTENLOSEN Virenscanner haben willst (leider ohne hintergrund scanner): ftp://ftp.f-prot.com/pub/f-prot.zip oder ftp://ftp1.mirrors.f-prot.com/pub/f-prot.zip

    MFG Emil
    [Diese Nachricht wurde von Limer am 19.05.2002 | 12:26 geändert.]
     
  3. Pilgrim

    Pilgrim ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    hallo emil,
    derzeit würde ich dir mit deiner aussage EINIGES recht geben. gerade habe ich festgestellt, daß auch der brenner nicht funktioniert, obwohl er eigentlich als slave eingestellt und auch richtig angeschlossen ist. er wird erkannt und eingetragen, aber wenn man eine cd reinlegt, passiert gar nichts. will man ihn aus dem explorer heraus starten, erzählt er mir, ich soll doch bitte eine cd reinlegen (obwohl eine drinnen ist!).

    ob ich nun die neuesten treiber für ALLES habe, weiß ich nicht. ich habe auf jeden fall die neuesten treiber für das dvd und cd/r laufwerk (zumindest sollte es so sein!!), da diese beiden sachen brandneu sind.

    was das bios angeht, habe ich leider auch keine ahnung, weil ich ja bisher immer nur gesehen habe, daß andere leute drinnen waren. ich selbst habe es bisher nie gewagt. aber ich habe mir jetzt mal die beschreibung meines motherboards hervorgezogen und reingeschmökert. hmmmm ... ziemlich viel wirres und technisches zeugs ... woran kann ich denn erkennen, welches bios ich habe und ob es die neueste version ist?? auf dem heft vom motherboard steht GA-6ZMA, falls dir das was sagen sollte. ..... oooops ... gerade sehe ich, daß die firma AWARD heißt ... :-))

    ich habe norton drauf, hoffe, das reicht, um viren rauszuhalten. bisher hat er mir bei den systemchecks auch nichts angezeigt.

    hast du einen messenger?? aim, msn, icq oder sowas?? ich weiß ja nicht, ob das für die anderen so sonderlich interessant ist, was wir hier so hin- und herschreiben ... bisher hat mir leider auch noch niemand anderes einen tipp geben können. ... andererseits weiß ich natürlich auch nicht, ob du die zeit hast, dich mit meinem rechner und mir "anzulegen" ... schließlich ist sommer! :)
    grüße,
    pilgrim
     
  4. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    gern geschehen.
    hmm... da bei dir ja EINIGES nicht funktioniert -- hast du einen Virenscanner (wer weiß...)?
    Insgesammt klingt das so als ob dein PC bei fast alle was du machst/spielst Probleme macht.... Hast du das neuste bios und die neuste treiber (für ALLES)?
    Weißt du was du für ein BIOS hast (AMi/Award/Phönix)?
    Bei einem award bios kann ich dir sagen wo die einstellungen für den USB Port sind aber eigenltich glaube ich nicht richtig das es am BIOS liegt weil es ja schonmal (mit problemen) gefunzt hat und du auch schon ein anderes OS installiert hast.
    *grübel* ich hab leider keine weiteren ideen.
    Vielleicht hatte jemand anderes schon mal ein ähnliches Problem und kann dir helfen.

    MFG Emil
     
  5. Pilgrim

    Pilgrim ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    hallo emil,
    danke für deine antwort.
    mein pc hat schon ports onboard, aber das sind genau die, die mit der win2000 nicht erkannt werden ... wenn ich im gerätemanager schaue, steht keiner der zwei onboard ports drin.

    ich hatte schon vorher probleme, als ich noch das win98 hatte. habe immense probleme gehabt, ein zusatzgerät von t-online zu installieren, das ich brauchte, um meine analogen geräte weiter nutzen zu können. zu dem zeitpunkt dachte ich noch, es läge an win98. deshalb habe ich mir win2000 installiert.

    fortan hatte ich probleme. meine spiele funktionierten nicht mehr, diverse andere software funktionierte nicht, mein scanner wurde nicht erkannt (usb) und jetzt auch die camera nicht.

    daher dachte ich, ich könnte das problem beheben, indem ich ein neueres usb port installiere, aber wie gesagt, nun fehlt mir dafür der treiber ... :-((

    was den onboard controller im bios angeht, da kann ich nicht viel zu sagen. ich war noch nie im bios und ein bekannter sagte mir, ich sollte da auch tunlichst die finger von lassen ... nun traue ich mich nicht dran. ich kann zwar gut englisch, aber ich habe angst, da was falsches herauszulesen und ggf. irgendwas falsches zu aktivieren oder zu deaktivieren ... am ende funktioniert gar nichts mehr ... dazu kenne ich mich dann doch nicht gut genug aus, wenn ich mir auch eine menge sonst zutraue ... :-))
    pilgrim
     
  6. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Zum treiber der USB karte kann ich nix sagen aber:
    -hat den dein pc keine USB anschlüsse? (oder warum kaufst du dir eine USB Karte?)
    -sind die USB Anschlüsse nicht im windows gerätemanager? (USB Stammhub etc)
    -ist dein onboard kontroler im BIOS deaktiviert?

    Mehr infos wären hilfreich....

    MFG Emil
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen