1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ViVo Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von GeLan, 4. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GeLan

    GeLan ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo an alle,

    bin neu im Forum und ich muss Euch gleich mal mit einer Frage Löchern die wohl Tausendmal gestellt worden ist (aber nicht in meiner speziellen Konfiguration).

    Ich bin ein ganz normaler User, das heißt, E-Mail, Surfen, meine Tochter spielt Toggolino und Office Anwendungen.
    Ich hab einen P3 1Ghz mit 256 Ram Computer, als OS W2K.
    Ihr seht also nicht Grosses und suche jetzt eine neue Graka mit Video In, damit ich von meine alten (sehr guten und Analogen) Video Cam die Filme Digitalisieren kann.

    Hab mich mal umgeschaut und ganz Günstige Karten gefunden aber ich will Eure Meinung dazu haben.

    Laedtek LR2965 nVIDEA GeForce FX 5200 ULTRA Gamer
    ATI Radeon Sapphire 9550 128MB VIVO
    Sapphire Radon 9600 Atlantis 256 MB DDR

    Alle Karten sind unter 100 Euros und ich wollte auch nicht mehr ausgeben.
    Vielen Dank für Eure Hilfe und ein schönes langes Wochenende.
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    ich würde dir am ehesten zur 9600 raten da diese die schnellste der angegebenen ist und obendrein passiv gekühlt ist (also geräuschlos), allerdings reichen 128MB vollkommen aus. Eine weitere Option wäre sich für ca. 50€ eine gebrauchte 4200TI VIVO bei Ebay zu kaufen.

    Grüße Jasager
     
  3. magicmartin

    magicmartin Byte

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    49
    Hi GeLan,
    du brauchst für Dein Vorhaben eine analoge PCI TV-Karte, keine neue GraKa mit ViVo. In die TV-Karte sollte MPEG-Codierung integriert sein, damit der PIII das mitmacht. Andere Lösungen erreichen nur unbefriedigende Bildqualität.
     
  4. GeLan

    GeLan ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Also eine neue GraKa brauche ich schon, da mein Lüfter der aktuelen Graka bald einen Abflug macht und ich keinen passenden finden kann.
    Deswegen die Entscheidung eine neue Karte mit passiver Kühlung und ViVo.

    Was ist der Unterschied zwischen Sapphire Radon 9600 Atlantis 256 MB DDR und Sapphire RADEON 9600 SE 128MB DDR? Die 256 MB brauche ich ja laut Jasager nicht.
    Die zweite ist eine Ecke billiger.

    Magicmartin, wieso kann ich nicht die GraKa verwenden? Zu welcher TV-Karte würdest Du raten?
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die karte mit dem kürzel "SE" am ende hat ein abgespecktes 64bit speicherinterface. daduch ist sie beim spielen sehr langsam. die "richtige" 9600 ohne kürzel hat ein 128bit speicherinterface
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen