1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

VKD Schutzverletzung???

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von somersault, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich bekomme seit gestern (aus heiterem himmel) beim hochbooten immer die meldung, dass beim initialisieren des vks gerätes ein fehler aufgetreten ist und das ich neustarten soll. das nützt dann allerdings auch nicht wirklich viel, da ich nur bei jedem 5. versuch (auch nur) in den abgesicherten modus komme. außerdem piept fast jedesmal der tastatur-ausgang. vdk sagt mir auch nichts, habe nur herausgefunden, dass es wohl irgendwie mit dem tastatur-treiber zu tun hat. habe auch schon versucht, eine andere tastatur anzuschliessen.
    weiss jemand, ob es sich a)um ein software oder ein hardware problem handelt und b) ob es vielleicht was bringt, wenn ich das betriebssystem neu installiere?
     
  2. wolves

    wolves Kbyte

    Tastatur\' den Reifen...ähm....Treiber löschen,
    und ihn dann nach Neustart von Windows Neuerkennen lassen.

    fG
    wolves
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    nehme dir deinen letzten satz zu herzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen