VM - Mediaplayer installieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von connorxx, 13. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. connorxx

    connorxx ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,
    die VM ist eine tolle Sache, endlcih habe ich es dadurch geschafft mein langes Vorhaben, mal in Linux reinschnuppern, in Sekunden :) geschafft.
    Aber aber, ich bin halt vollkommener Neuling und hatte nun vor mir den MPlayer zu installieren, weil ohne macht das surfen einfach keinen Spass und das wäre ein Grund wieder zu XP zu wechseln.

    Könnte jmnd ein Tutorial oder eine Anleitung posten, die die Installation eines Mediaplayers beinhaltet, die auch auf dieser VM läuft?
    DANKE DANKE, wäre super nett !!!!

    Ich weiss nicht, ob VLC, MPlayer oder Kaffeine möglich sind, aber irgendein Player wird ja funktionieren :)
    Vielleicht könnt ihr ja auch im nächsten heft ein Artikel schreiben, weil so macht die VM nur halb Spass, so totenstill.

    DANKE
     
  2. connorxx

    connorxx ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,
    hat denn keiner eine Idee?
    Schaut ihr nie trailer oder hört in mp3-Proben rein?
    Irgend ein Player muss man ja haben um auch nur einen Ton daraus zu bekommen.


    Danke
     
  3. connorxx

    connorxx ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Problem gelöst,

    ist ganz einfach!
    holt euch die Trial-version VM-workstation,
    saugt euch Fedora(2,6GB), ist open-source, und erzeugt euch euer eigenes Linux,
    da werdet ihr bei der Installation gefragt, wie groß die Partition sein soll, was für Pakete ihr installieren woillt und somit ist das Paket um einiges besser!!!!
    --> man legt sein eigenes Konto an, nennt sein rechner wie man will und nicht pcw, es gibt mehr Funktionen( screensaver-log, spiele, ....)

    schaut es euch an
     
  4. snoopy6

    snoopy6 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    36
    Hallöchen, es sollte doch erst mal einer mal in Anfängerjargon mal erklären wie dieser Installiert wird, und nicht erst alles beschreiben und dann erst was voraussetzung ist usw.usw. Habe wahrlich kein neuer Rechner , aber mit der Athlon2500/2Gb und 764GB RAM und zwei HD mit 250GB bestimmt nicht mager.
    Habe sage und schreibe 47 Min. gewartet und da der die von Ihnen gepriezener "Ein Klick auf den Button"Installieren" startet das unkomplezierte, englischsprachige Setup...da kam mir alles englisch vor. Und nach ein paar mal hin und her das letzte.. Nicht genug Speicher um funktion auszuführen.
    Für mich auch dieser VMware wahrlich kein Hit.
    Nein zum X-ten Male hat mir PC-Welt mal wieder riesig enttäuscht und werde es endgültig Kündigen .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen