1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

VM Player Installation - Help required

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von harald_hirsch, 19. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: ich versuche lt. der Vorgehensweise auf S. 62 der PCWelt 1_2006 ein anderes Betriebssystem im VM Player zu installieren. Den SCSI-Treiber habe ich runtergeladen und offensichtlich erfolgreich in die .vmx-Datei eingearbeitet. Allerdings kann ich beim Besten Willen nicht den nächsten Schritt durchführen und im Boot-Menü vom VM Player den CD-ROM Eintrag mit der Plus-Taste nach oben schieben. Alle Versuche, auch unter Verwendung einer amerikanischen Tastaturbelegung, sind gescheitert. Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und auch eine Lösung dafür gefunden?

    Danke
    Harry
     
  2. maikimweb

    maikimweb Byte

    Meinst Du mit Boot-Menü das virtuelle Bios (drücken F2 bei Start der VM)?
    Falls nein, mußt Du dort erst rein ... dabei beachten, daß zuvor Strg-G gedrückt wurde, sonst reagiert die VM nicht auf F2.
    Strg-G bewirkt, daß Deine Eingaben vom Player abgegriffen werden, Strg-Alt läßt die Maus in den Host zurückkehren.
    Im virtuellen Bios bewegst Du Dich ähnlich wie im Echten.
     
  3. Ja - ich meine das virtuelle Bios.

    Danke schon mal vorab für das schnellen Feedback.

    Harry
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen