vmm32.vxd und ifshlp.sys fehlen....

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Triax, 30. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Triax

    Triax Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    21
    Hallo...
    Ich kann meine WinMe leider nicht mehr booten....
    Direkt am Anfang steht bei mir, das die Dateien vmm32.vxd und ifshlp.sys fehlen oder beschädigt sind. Es gibt zwar viel im Internet darüber zu lesen, aber wie ich diese Dateien reparieren oder austauschen kann, darüber steht so gut wie nichts. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, nur bitte wenn ihr etwas darüber schreiben solltet schreibt es bitte so das ich das auch umsetzen kann, ich bin leider kein Profi...
    Danke schon mal im voraus.....
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich würde die Dateien zunächst einfach mal unter DOS austauschen.Mach die eine Bootdiskette;(kann auch auf einem anderen System als ME erstellt werden)kopiere die Dateien unter einem intakten ME-System auf die Diskette.Boote Dein defektes System von der Diskette aus und führe folgenden DOS-Befehl aus :
    copy defektedatei.xyz c:\windows\system bzw. c:\windows(für ifshelp.sys).Wenn die ausgetauschten Dateien allerdings dann erneut als defekt deklariert werden, muß ein anderer Lösungsansatz versucht werden(z.B. bei Shutdown-Problem).

    franzkat
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Alles neu machen . Klingt jetzt hart aber aus meiner Win9x+ME Erfahrung wird ein mal richtig instabil gewordenes System nicht mehr stabil und der Aufwand fürs reparieren überschreiten den fürs Neu-Installieren . Dann vielleicht mit Drive Image ne Kopie auf CD machen und diese bei Bedarf draufspielen , die 3er oder 4er Version gibts schon relativ günstig (z.B. auf der PC-Welt als Dreingabe vor nicht allzulanger Zeit) . Ist eine Investition wert , allein schon wegen der "gesparten" Nerven :-)

    Allerdings gibt es meistens einen Grund , weshalb Windows Dateien verliert , schonmal mit nem Virenscanner die Festplatte überprüft ? Bei www.free-av.de gibts nen kostenlosen .

    MfG Florian

    PS : Ich habe kein WinME , daher kann ich dir auch die fehlenden Dateien nicht zuschicken .
     
  4. swesta

    swesta ROM

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    1
    tja,
    ich bin also nicht die einzige... bei mir fehlen auch noch die dateien keyboard.sys, display.sys, nlsfunc.sys.
    habe beim winme-start einen ifsmgr-fehler, das system wird gleich angehalten. abgesicherter modus ergibt das gleiche problem. vorher schaltete sich immer scandisk beim start ein und haengte bei der physikalischen pruefung der platte einfach alles auf.
    habe folgendes herausgefunden: bei rechnern mit schneller cpu, viel arbeitsspeicher, grossem cache schaltet sich der rechner beim beenden von windows zu schnell aus - das heisst, es koennen in der kurzen zeit nicht alle daten ordnungsgemaess auf die platte zurueckgeschrieben werden. das wiederum verursacht chaos im dateisystem und auch die platte kann dabei beschaedigt werden.
    leider konnte ich meine platte vor dem kompletten absturz noch nicht einmal mit scandisk reparieren lassen - weil es nicht in der lage war, die beschaedigten dateien/sektoren/was auch immer als beschaedigt zu markieren (s.o.).
    ein link zum thema:
    ttp://www.3dnowgalaxy.de/Artikel/winprobs.htm
    und eine weitere frage:
    (wie) kann ich meine platte retten?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen