VMware Player - Xubuntu, noch'n Problem

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von SeniorII, 23. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SeniorII

    SeniorII Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    seit ich den Patch von piggy installiert habe, macht es richtig Spass, mit Xubuntu zu arbeiten.
    Nun habe ich aber noch ein Problem.
    In Heft 6/2006 Seite 53 wird unter der Überschrift "Host-Freigaben nutzen" beschrieben, wie man Daten zwischen Gast und Wirt austauschen kann.
    Leider reichen meine Kenntnisse nicht aus um die Prozedur nachzuvollziehen.
    -wie gibt man ein Verzeichnis im Netzwerk frei?
    -wie und wo wählt man Arbeitsgruppe und den Namen des Wirt-PCs?
    -wie startet man ein Fenster im Dateimanager?
    Wer kann das einem Linux-Neuling erklären?
    mfg
    SeniorII
    :bahnhof:
     
  2. SeniorII

    SeniorII Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    habe inzwischen das Rätsel um die Dateifreigabe gelöst, d.h.eine Datei im Netzwerk freigegeben.
    Wenn ich in Xubuntu den Netzwerkbrowser aufrufe, erscheint in der Kopfleiste "//kubuntu/xfsamba4" und im Fenster 2 Items:
    -Dateisysteme (wenn angeklickt erscheinen die Unterordner)
    -SMB-Netzwerk (wenn angeklickt tut sich nix)
    Wie und wo man dann die Arbeitsgruppe und den Namen des Wirts-PCs wählen kann, ist mir schleierhaft.
    Kann das daran liegen, dass ich nur Windows XP Home Edition installiert habe?
    Wer weiss wo bei mir der Fehler liegt?
    mfg
    SeniorII
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen