VMware + Win98

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von roeberator, 16. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. roeberator

    roeberator ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Moin ins Forum!

    Ich möchte mit dem VMware-Player Windows 98 SE betreiben.

    Die Anleitung in der PC-Welt habe ich soweit erledigt. Obwohl sie für Win XP u.a. gilt, denke ich, dass Win 98 auch so eingebunden wird, oder?

    Die Bootreihenfolge habe ich im virtuellen BIOS einstellen können, nun erscheint aber nur diese Meldung:

    NTLDR is missing
    Press any key to restart

    In einem anderen Beitrag las ich, dass man vom "echten" System booten soll.
    Aber installiere ich dann Win 98 nicht über mein "echtes" XP?

    Wie (genau) erreiche ich Booten und Installieren von Win 98 in der virtuellen Maschine?

    Im voraus Dank für Eure Hilfe!
     
  2. roeberator

    roeberator ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Kann mir denn wirklich NIEMAND weiterhelfen?

    So exotisch ist Win98SE doch gar nicht...

    Wie, bitte, boote ich in die VM, und installiere Win98 dort ohne in Gefahr zu geraten, mein "echtes" System platt zu machen?

    Alle versuche endeten bislang mit dem Wunsch meiner Installations-CD, mein hiesiges C:\ zu anektieren... :aua:
     
  3. Bruder Bop

    Bruder Bop Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    242
    Hallo!

    Ich habe zwar keine Ahnung, was in der PC Welt steht, aber grundsätzlich simuliert der WMWare Player einen eigenen PC und du zerschießt dir dein richtiges System nicht. Du musst natürlich über WMWare booten und nicht über dein richtiges System.

    Gruß
    Bruder Bop
     
  4. roeberator

    roeberator ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Bruder Bop,

    danke für Deine Antwort.

    Sobald ich über den VM-Player booten will (durch Mausklick aktiviert, im virtuellen BIOS Bootreihenfolge auf CD gestellt, echte CD im echten Laufwerk) kommt aber nur diese Fehlermeldung:

    NTLDR is missing
    Press any key to restart

    Das kann ich endlos wiederholen, ohne dass etwas konstruktives dabei herauskommt.

    Weisst Du da Rat?

    Gruß, Roeberator
     
  5. Bruder Bop

    Bruder Bop Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    242
    Hallo!

    Bevor ich den PC jetzt ausknipse, kann ich dir nur folgenden Vorschlag machen. Auf folgender Webseite wird erklärt, wie man unter XP und WMWare-Player Kanotix installiert. Unter Punkt 2 kannst du zwei leere Images downloaden. Wenn du eine bootfähige CD eingelegt hast und das leere Image startest, müsste die Installation beginnen, selbst wenn du im Bios gar nichts verändert hast. Auf diese Weise habe ich schon alles mögliche installiert. Also lade dir von da die Images herunter und folge den Anweisungen. Nur, dass du anstelle einer Kanotix-CD halt Win 98 nimmst. Vielleicht klappt es.

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=1058702#post1058702

    Gruß
    Bruder Bop
     
  6. roeberator

    roeberator ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Werter Bruder Bop,

    mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber es ernährt sich...!

    Vielen Dank, habe mein Win98 endlich IN der virtuellen Maschine.

    Nun noch ein bischen rumtüfteln, und dann laufen meine alten Schätchen hoffentlich wieder.

    Nochmals vielen Dank!

    RoeberatoR
     
  7. MichaHammer26

    MichaHammer26 ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    hallo ihr zusammen

    wenn ihr windows 98 se installieren wollt

    1. vmware starten
    2. neue maschiene
    3. einstellungen vornehmen die ihr braucht
    4. vm starten und dann steht unten F2 drücken für bios einstellung in der vm

    5. neu booten und die win 98 cd ins cd - rom laufwerk das ihr bei den einstellungen angegeben habt und schon müsste es laufen

    hatte es getestet und bei mir läuft es

    mfg micha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen