vnc server - darstellung

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von mich a el, 31. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mich a el

    mich a el Byte

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hallo,

    ich starte einen VNC Server (3.3.3r2)unter suse 7.2.
    Der Client unter Win98se zeigt die KDE so gut wie gar nicht.
    Es sind keine Menueleisten und keine Icons zu sehen, lediglich ein Terminalfenster ist sichtbar.
    Die Farben stimmen auch nicht.
    Ich habe schon verschiedene parameter des vncserver befehls ausprobiert - keine veränderung. wer kann helfen?
     
  2. MuellerCrtp

    MuellerCrtp ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    In deinem homeverzeichnis gibt es im verzeichnis .vnc die datei xstartup.
    in dieser datei wird an letzter stelle der zu ladende windowmanager angegeben. ich denke das
    bei dir an dieser stelle > twm& < oder so ähnlich angegeben ist.
    bei dir hat es deshalb den windowmanager twm gestartet.
    also: einfach durch > kde & < ersetzen und es sollte funzen...

    chm

    ;-)
     
  3. quereller

    quereller Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    277
    Dannach funktioniert es bei mir ohne Probleme,
    Ich muss die /etc/X11/XF86Config nicht mehr austauschen, wenn ich einen neuen Xvnc, mit einer anderen auflösung, starten will. Sehr komisch??
     
  4. quereller

    quereller Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    277
    Ich habe ein bisschen rumgespielt und glaube ich kann dir helfen.
    Allerdings habe ich kein winoof und habe alles nur unter lin getestet.
    Ich nehme an du hast eine auflösung von 1024x768 standard.

    1. In der .vnc/xstartup darf nur startkde stehen.
    2. In /usr/bin/vncserver muss stehen:

    $geometry = "800x600";
    $depth = 32;

    3. Die /etc/X11/XF86Config(-4):
    cp -a /etc/X11/XF86Config(-4) /etc/X11/XF86Config.bak
    Editiere die /etc/X11/XF86Config so dass die standardmässige auflösung 800x600 beträgt.

    bsp. für X Version >= 4.0

    Subsection "Display"
    Depth 8
    Modes "800x600" "640x400"
    ViewPort 0 0
    EndSubsection
    Subsection "Display"
    Depth 16
    Modes "800x600" "640x480"
    ViewPort 0 0
    EndSubsection
    Subsection "Display"
    Depth 24
    Modes "800x600" "640x480"
    ViewPort 0 0
    EndSubsection
    Subsection "Display"
    Depth 32
    Modes "800x600" "640x480"
    ViewPort 0 0

    4. Starte den vncserver

    5. WICHTIG!: cp -a /etc/X11/XF86Config.bak /etc/X11/XF86Config(-4)

    6. Teste das resultat mit vncviewer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen