Vob-Datei

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von 60erjonny, 11. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo
    Habe eine 5.5Gb größe Vob-Datei und die will ich auf DVD-Brennen.
    Mit welchen Prog,kann ich die Datei bearbeiten und dann später brennen.
    Nero will ja schon ab 2Gb nicht brennen.
    Mein Brennformat ist DVD-R/-RW (4.7Gb).
    Für eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar. :-)

    mfg
    Jonny
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo
    Alles hat geklappt! :-)
    Vielen Dank für deine Hilfe!
    mfg
    Jonny
     
  3. und wenn die DVD Struktur auf der Festplatte dann noch zu lange ist : DVDShrink
     
  4. mit DVD Movie Factory kannste doch die DVD Struktur auf Festplatte kopieren und anschließend mit Nero brennen.
     
  5. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Hab ich jetzt ausprobiert, der Film ist immer noch zu groß!
    Habe eine Iso-Datei erstellt zu groß.(5.0GB)Und die erstellten Bob,Ifo undVob Datein sind in Summe gerechnet auch zu groß.
    Gibt es Dateien die ich weglassen könnte?Brennen kann ich nur mit Nero.
    DvD Movie Factory erkennt meinen Brenner nicht,das war bei dem Davideo-Prog(für Filme aus den Internet) genauso.Weiß auch nicht, wie ich das abstellen könnte...

    mfg
    Jonny
     
  6. Angemann

    Angemann Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    132
    Ich würde das mit Nero Vision Express machen. Nur brenn ich das nicht gleich auf eine DVD, sondern schreibe es als erstes auf die Festplatte. Danach geh ich grundsätzlich nochmals mit DVD Shrink drüber und brenn erst danach...
     
  7. bei mir klappts so ;-)
     
  8. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hi
    Danke,ich prob,mal das aus! :-)
    mfg
    Jonny
     
  9. geht wie oben beschrieben mit nem Authoring Tool.
     
  10. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Das geht nicht es müsste eine ISO-Datei sein,ich habe aber das VOB-Format.
    Mal anders:Ich wollte aus einer 750Mb großen AVI-Film auf DVD brennen und der sollte später im DVD-Player "laufen".

    mfg
    Jonny
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 12.05.2003 | 16:52 geändert.]
     
  11. Win On CD spinnt.....

    Mach aus der AVI eine MPEG2 Datei (mit Auflösung 720x576) und nimm ein Authoringtool zum Erstellen einer DVD (zB DVD Movie Factory von Ulead http://www.ulead.com)
    Da werden nur 1 GB große Vobs erstellt inkl aller anderen Dateien. (ifo usw).
    Kannst auch Kapitel einfügen usw.
     
  12. Angemann

    Angemann Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    132
    Oder aber mit DVD Shrink versuchen das ganze noch ein wenig zu komprimieren.
     
  13. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo
    Ich habe mit Win on Cd-DVD-Edition aus einer 720Mb großen AVI-Datei eine VOB-Datei erstellt und wollte diese mit Nero 5.5 brennen.Win on Cd machte dann nach 3,5 Std. eine 5,5Gb große Vob-Datei daraus.Mit Nero bekamm ich dann eine Meldung,das die Datei zu groß sei(bis 2Gb),nur möglich.Was hab ich falsch gemacht oder wie könnte ich anders vorgehen? :-)

    mfg
    Jonny
    P.S.Das die Datei zu gr0ß ist war mir schon klar. :-)
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 12.05.2003 | 16:45 geändert.]
     
  14. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Hast Du auch die restlichen zu einer DVD gehörenden Dateien? Wenn ja, kannst Du mit IfoEdit auf 2 Rohlinge splitten.
     
  15. ne 5,5 GB große Datei paßt im allgemeinen nicht auf ein 4,7 GB Datenträger.
    Wie hast Du die überhaupt erstellt ?
    Bei DVDs sind diese Dateien immer nur 1 GB groß...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen