1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VOB Dateien nach ripping verarbeiten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Muerte1988, 1. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Hi!
    Ich habe mir eine Sicherheitskopie mit dem Freewareprogramm "Smart Ripper" angelegt, da es mir mehfach empfohlen worden ist...
    Jetzt hat das Ding 6 VOB Dateien und noch n paar andere erstellt..und jetzt hab ich keine Ahnung wie ich den Film jetzt als SVCD auf mehrer CDs oder Images auf Pladde verteilen kann...
    Ich hab mal n bissl mit CloneDVD rumgetrickst aba da kommt immer ne Fehlermdlung, das irgendeine Datei nicht gelesen werden kann......
    Kann mir einer helfen?

    Danke!

    bye bye

    MuErTe
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    hi

    benutz DVDx (is auch freeware) und da kannst du einfach schon als mpeg2 datei rippen in jeder beliebigen größe und anschließend als SVCD brennen - so einfach ist

    gruß poweraderrainer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen